Grounded: Obsidian zeigt auf der PAX East das neue Überleben für PC und Xbox One

Nach der Ankündigung der Verschiebung von The Outer Worlds for Switch aufgrund des Coronavirus bestätigen die hohen Sphären von Obsidian Entertainment ihre Teilnahme an der PAX East 2020 in Boston, um unveröffentlichte Spielszenen von Grounded zu zeigen.

Auf den Seiten der offiziellen Website des Spiels berichtet die Tochtergesellschaft von Xbox Game Studios, dass am 29. Februar eine Panel auf der PAX East 2020 ganz auf Grounded ausgerichtet. Die Veranstaltung wird sich darauf konzentrieren, wie die "kleine große Spielwelt"Was sind die Elemente, die das Gameplay charakterisieren und was erwartet uns, wenn wir die Insekten treffen, die den Mikrokosmos von Grounded bevölkern?

Die von Obsidian gestartete Nachricht bestätigt auch das Vorhandensein von Grounded unter den Spielen, die Microsoft während des Spiels zeigen wird nächste Folge von Xbox Insider das wird gesendet "sehr bald", vielleicht gerade zeitgleich mit der Videospielmesse, die zwischen Ende Februar und Anfang März in Boston stattfindet.

An diesem Punkt müssen wir nur bis zur Eröffnung der PAX East 2020 warten, um wieder in die bizarre Dimension der neuesten Obsidian IP einzutauchen, deren Start auf PC und Xbox One im Frühjahr erfolgen soll, mit sofortiger Landung Xbox Game Pass. Um mehr über das Projekt der Autoren von The Outer Worlds und zu erfahren Fallout New VegasWir verweisen Sie auf unsere eingehende Analyse der Inspirations- und Gameplay-Quellen von Grounded.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.