Gylt: Der Google Stadia Exklusiv darf nur vorübergehend sein?

Die Verantwortlichen von Tequila Works wurden von den Redakteuren von Eurogamer.net bezüglich der Motivation kontaktiert, Gylt zu einem exklusiven Google Stadia zu machen. Sie überraschten ihre Gesprächspartner damit, dass sie nicht ganz sicher seien, dass ihr nächstes Abenteuer nur in Stadia veröffentlicht wird.

Nach Berichten von Raúl Rubio Munárriz Mitbegründer und Kreativdirektor des Madrider Studios, das die farbige Dimension von Rime formte, "haben wir Gylt noch nicht bestätigt eine exklusive, aber diese Frage können wir noch nicht beantworten ". Als Munárriz aufgefordert wurde, diesen wichtigen Punkt des mit Google unterzeichneten Vertrags zu klären, um Gylt auf seine neue Plattform im Spielestreaming zu bringen, wiederholte er lediglich, dass "wir diese Frage noch nicht beantwortet haben und es noch nicht beantworten können"

"What Mit Sicherheit werden wir versuchen, Gylt für alle zugänglich zu machen "fügte dann der Mitbegründer von Tequila Works hinzu, bevor er seine kryptische Intervention abschloss, in der er feststellte, dass " ich denke, es ist Keine Designfrage, Ihre ist eher eine kommerzielle Frage. Heute ist nicht die Zeit, diese Frage zu beantworten, aber Sie können sicher sein, dass jeder Gylt spielen kann ". [19659004] Der Start von Gylt ist für November anlässlich des Debüts von Google Stadia in Italien und der Eröffnung von Big G Auf diesen Seiten finden Sie eine Besonderheit von Gylt für Stadien, in der uns die gute Gabriele Carollo die Dynamik des Gameplays und die Einstellungen des neuen Abenteuers der Autoren von Rime näher bringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.