Hearthstone: Guthaben für den Priester und Schutz vor Duplikaten mit dem neuen Update

Warten auf die Freigabe der Asche-Erweiterung aus den Außenländern, Hearthstone erhielt den neuen wichtigen Patch 17.0 auf dem PC (der bis Ende heute auf dem Handy verfügbar sein wird), der einige wichtige Neuigkeiten enthält.

Zunächst einmal hat den Helden Illidan Grantempesta zur Auswahl hinzugefügt. Die Leibwächterkarte hat passive Heldenkraft Kampfbeginn: Ihre Schergen ganz links und ganz rechts greifen sofort an. Der Prolog des Dämonenjägers wird am 2. April eintreffen.

Eine weitere wichtige Neuheit ist vertreten durch doppelter Schutz für alle Seltenheitsstufen. Von nun an erhalten Sie nie mehr als zwei Kopien einer Common-, Rare- oder Epic-Karte, bis Sie zwei Kopien aller Karten in einem Satz dieser Rarität haben. Das Erstellen einer Karte gilt als Erwerb, und alle erworbenen Karten und die anschließende Ernüchterung (golden oder nicht golden) zählen ebenfalls. Das heißt, wenn Sie eine Karte finden, die Sie nicht wollen, können Sie sie entzaubern und erhalten sie erst dann, wenn Sie alle Karten dieser Rarität in diesem Set haben. Diese Änderung gilt auch für Umschläge, die sich bereits im Besitz befinden und noch nicht geöffnet sind, und hat keinen Einfluss auf die Gesamtverteilung der verschiedenen Raritäten in den Kartenumschlägen.

Die folgenden Patches wurden auch mit dem heutigen Patch angewendet zuAktualisierungen des Guthabens des Priesters:

Machtwort: Schild

  • Erstens: (Kosten 1) +2 Gesundheit für einen Diener. Ziehe eine Karte.
  • Zeit: (Kosten 0) +2 Gesundheit für einen Diener.

Schattenwort: Tod

  • Erstens: (Kosten 3) Zerstört einen Diener mit einem Angriff von 5 oder höher.
  • Zeit: (Kosten 2) Zerstört einen Diener mit einem Angriff von 5 oder höher.

Heilige Bestrafung

  • Erstens: (Kosten 1) Verursacht 2 Schaden.
  • Zeit: (Kosten 1) Fügt einem Diener 3 Schadenspunkte zu.

Heilige Explosion

  • Erstens: (Kosten 5) Fügt Feinden 2 Schadenspunkte zu. Stellt 2 Gesundheit deiner Charaktere wieder her.
  • Jetzt: (Kosten 4) Fügt feindlichen Schergen 2 Schadenspunkte zu. Stellt 2 Gesundheit deiner Charaktere wieder her.

Schattenwahnsinn

  • Erstens: (Kosten 4) Übernimm die Kontrolle über einen feindlichen Diener mit einem Angriff von 3 oder weniger bis zum Ende des Zuges.
  • Zeit: (Kosten 3) Übernimm die Kontrolle über einen feindlichen Diener mit einem Angriff von 3 oder weniger bis zum Ende des Zuges.

Beschützer des Tempels

  • Vorher: (Kosten 6) 6/6 – +3 Gesundheit für Ihren Diener.
  • Jetzt: (Kosten 5) 5/6 – +3 Gesundheit für einen Ihrer Schergen.

Diebstahl von Gedanken

  • Erstens: (Kosten 3) Kopiere 2 Karten vom Deck des Gegners und lege sie auf deine Hand.
  • Jetzt: (Kosten 2) Kopiere 2 Karten aus dem Deck deines Gegners und lege sie auf deine Hand.

Einige Priesterkarten sind auch werden alte Herrlichkeiten. Wir sprechen über Vestale Auchenai (klassisch), Heiliges Feuer (klassisch), Schattenform (klassisch), Prophet Velen (klassisch), Göttlichen Geist (Basis) und Kleriker der Grafschaft (Basis). Spielern, die die folgenden Classic-Karten besitzen, wird der Gesamtwert jeder Karte in Arcane Dust erstattet. Spieler, die keinen Zugriff auf das Wild-Format haben, werden ebenfalls aus der Sammlung der beiden Basiskarten entfernt und erhalten eine volle Rückerstattung für beide Karten.

Die Nachrichten hören hier jedoch nicht auf. A. Wurde ebenfalls hinzugefügt Gratis Deck für neue und erfahrene Spieler, neue Schergen, modifizierten Zefris den Großen und verwandelten eine Reihe generischer Karten in alte Herrlichkeiten. Weitere Informationen finden Sie im Changelog auf der offiziellen Hearthstone-Website. Bevor wir uns verabschieden, möchten wir Sie daran erinnern, dass die Erweiterung Asche aus den Außenländern am 7. April veröffentlicht wird.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.