Hellblade 2 befand sich bereits vor der Übernahme von Microsoft in den Plänen von Ninja Theory

Im Gespräch mit Gamespot, dem Abteilungsleiter Xbox Phil Spencer sprach auch davon Senuas Saga: Höllenklinge 2und erklärte, dass das Spiel bereits in den Plänen von Ninja-Theorie vor dem Erwerb der Studie durch Microsoft.

Die Ankündigung von Senuas Saga: Hellblade 2 wurde auf der Bühne des The Game Awards 2019, Gelegenheit, wo wir dank eines Trailers einen ersten Blick auf das Spiel werfen konnten. Nach den Worten von Phil Spencer war das Präsentationsvideo "in-engine" und wurde mit der Idee verpackt, das volle Potenzial des grafischen Produktionssektors zu zeigen.

Der Leiter der Xbox-Abteilung gab dies ebenfalls an Senuas Saga: Höllenklinge 2 war schon in der Roadmap von Ninja-Theorie vor der Studie wurde von Microsoft erworben. Dies bedeutet, dass die Entwickler bereits kurz nach Erscheinen des ersten Kapitels bereit waren, die Fortsetzung von Hellblade zu entwickeln.

In dem Moment, in dem wir die Neuigkeiten melden, wurde Senuas Saga: Hellblade 2 nur auf Xbox Series X, der neuen Konsole der nächsten Generation, bestätigt Microsoft. Um mehr über das Spielstartfenster und die Möglichkeit zu erfahren, dass es auf anderen Plattformen herauskommt, müssen Sie nur auf weitere Details der Entwickler warten.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.