Hidetaka Miyazaki spricht von Bloodborne 2 und den Inspirationsquellen des ersten Kapitels

Die Redakteure von GameSpot Brazil hatten das Vergnügen, Hidetaka Miyazaki zu interviewen, um ein Thema anzusprechen, das dem Chef von From Software und allen Fans von Soullike, nämlich dem der Bloodborne-Reihe, sehr am Herzen liegt.

Während eines informellen Gesprächs mit brasilianischen Journalisten hat Miyazaki die wichtigsten Etappen der langer Weg der Entwicklung unternommen, das dunkel gefärbte Universum von Bloodborne zu formen, und das erzählt "Um dies zu verwirklichen, wurde ich von Lovecrafts Buch" The Call of Cthulhu "inspiriert, obwohl jeder, der jemals Bloodborne gespielt hat, wahrscheinlich bereits weiß, dass ich stark von Lovecraft und seiner Arbeit beeinflusst wurde. […] Bloodborne ist das Spiel was am meisten in meinem Herzen geblieben ist, ist das, an das ich am meisten gebunden bin und das mich am meisten geprägt hat, weil ich glaube, dass ich es so erkannt habe, wie ich es wollte. ".

Trotz der Zufriedenheit für das, was getan wurde, und damit für dieunglaubliches Ergebnis Mit der exklusiven PS4 erreicht, verrät Miyazaki, dass, wenn er die Zeit hätte, er würde hat ein Element des Gameplays verändert: "Ich versuche immer, nicht zu viel darüber nachzudenken, welche Elemente ich nach dem Vervollständigen eines Titels verbessern würde. Aber wenn Sie wirklich wissen wollen, hätte ich die Blutedelsteine ​​und Kerker des Kelches vielleicht verbessert, ich hätte sie detaillierter gemacht. Aber ich sehe, dass es immer Ränder von gibt Verbesserung, ich kann andere hinzufügen, wenn ich will ".

die kryptische Töne Der letzte Satz, den der japanische Meister aussprach, drängte die Redakteure von GameSpot Brazil dazu, in aller Regel zu fragen, ob diese Verbesserungen in Bloodborne 2 integriert werden könnten: In dieser Hinsicht hat Miyazaki erwähnte ein Lachen und antwortete darauf "leider kommt es nicht auf mich an". Kürzlich haben die Autoren von Bluepoint Games bestätigt, dass sie an einem "großen Next-Gen-Spiel" für PS5 arbeiten, was die Gerüchte über den Demon's Souls Remaster beflügelt: War es stattdessen eine Anspielung auf Bloodborne 2?

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.