Inaba von PlatinumGames lobt Apex Legends und sagt, dass er sich für Battle Royale interessiert

0
28

In einem Interview, das VGC gewährt wurde, sprach der Chef von PlatinumGames Atsushi Inaba über die Zukunft des Unternehmens und die Projekte, an denen im Atelier gearbeitet wurde, darunter Bayonetta 3 und ein neuer raus sehr originelles Spiel.

Während des gleichen Gesprächs wurde eines der heißesten Themen des Augenblicks angesprochen, das Battle Royale . Der Chef gab zu, dass "ein sehr interessantes Genre" war und er gerne wissen würde, was PlatinumGames herausbringen könnte. Wenn ein solches Projekt verwirklicht würde, würde das japanische Team einen einzigartigen Titel entwickeln: "Wir würden nichts tun, was nur mit den Schießereien zu tun hätte. Mit Apex Legends ist der Qualitätsbalken so sehr gestiegen, dass wir dies nicht tun würden Gehen Sie in diese Richtung. Es wäre sehr interessant, etwas in diesem Genre mit dem Stil zu tun, der uns auszeichnet. "

Was halten Sie von seinen Worten? Möchten Sie ein Battle Royale in PlatinumGames spielen? Inaba ist auch zurück auf die umstrittene Absage von Scalebound, einem Titel, der sich ausschließlich für Xbox One entwickelt. Anscheinend sind die Fehler nicht alle von Microsoft …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here