Jenseits von PS5: Kommt auch ein PlayStation VR-Funkgerät? Patentiert entdeckt!

Sony überraschte die gesamte Videludica-Community mit der Ankündigung von Nachrichten über die zukünftige nächste Generation durch ein Interview mit der Bestätigung der Ankunft von PS5 zu Weihnachten 2020.

Um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf den Videogame-Giganten zu lenken, gibt es jetzt einen interessanten Anblick, der mit dem VR-Universum verbunden ist. Das Portal Gehen wir digital hat ja eine gemeldet Patent registriert von Sony Interactive Entertainment in den USA und nur einem gewidmet VR-Viewer. Letzteres, so heißt es, könne sogar total mit einer Spielekonsole kommunizieren drahtlos. In den im Patent gezeigten Bildern erscheint der Betrachter gut ausgestattet drei Videokameras, davon zwei vorne und einer hinten, a Mikrofon und Kopfhörer.

Protagonisten des Patents auch der Regler ähnlich wie PlayStation Move. Letztere scheinen auch eine Kamera zu haben. Ein weiteres interessantes Detail in dem Patent erwähnt die mögliche Verwendung von einem oder zwei durch den Benutzer.haptische Handschuhe". Tatsächlich hatten wir Ihnen im Mai dieses Jahres die Sichtung eines weiteren Sony – Patents gemeldet, in dem wir genau von einem Handschuh für Virtual Reality gesprochen haben.

Ein sicherlich faszinierendes Patent, das einen Ausgangspunkt für die Entwicklung eines PlayStation VR der nächsten Generation. Derzeit hat Sony jedoch keine Einzelheiten zu seinen zukünftigen technologischen Absichten mitgeteilt: Um herauszufinden, ob etwas kocht, müssen wir es tun warte auf offizielle Mitteilungen!

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.