Left 4 Dead 2: Zehn Jahre nach der Veröffentlichung erzählen die Entwickler die Entstehung des Titels

Anlässlich des wichtigen Jubiläums des zehnjährigen Jubiläums der Veröffentlichung von Left 4 Dead 2 tauschten die Kollegen von Eurogamer.net einen Chat mit Tom Leonard und Chet Faliszek aus: Die beiden Autoren von Valves Blockbuster-Multiplayer enthüllten einige Hintergründe zu den Ursprüngen der Titel.

In einem langen Interview voller Punkte zum Nachdenken und Anekdoten die den von Valve eingeschlagenen Entwicklungspfad betrafen L4D2 Gestalt geben, Erzählte Leonard wie "Left 4 Dead 1 war ein ziemlich verrücktes Projekt. Es war merkwürdig zu sehen, wie das Team diesen Titel schaffen konnte, ohne zu verstehen, wie es wirklich funktionierte, aber es tat es. Als es herauskam, hallte eine ohrenbetäubende Stille zwischen uns wider für die Anstrengungen, die wir unternommen haben, auch wenn wir nicht direkt in diese Crunch-Phase gehen wollten ".

Die anstrengende Erfahrung, die mit dem ersten Kapitel gemacht wurde, veranlasste Leonard und sein Entwicklerteam dazu ändere den Ansatz für die zweite Folge, wie er sich damit erklärt "Der AI Game Director hat uns geholfen, im Spieldesign eine Art" flüssige Haltung "einzunehmen. Wir hatten nicht die Einschränkungen, die durch ein lineares Half Life 2-Gameplay auferlegt wurden, und ich fragte meine Kollegen, ob wir Left machen könnten 4 Tote 2 innerhalb eines Jahres, mit Seelenfrieden und ohne Knirschen ".

Wie für die Erfolg durch den Titel erreicht seit dem start im november 2009 und vor allem der bindung, die zwischen den verschiedenen mitgliedern von a extrem enge Gemeinschaft, Leonard wird aufgeregt, als er sich an den Brief erinnert, den er von a erhalten hat Soldat in Afghanistan stationiert der sich entschlossen hat, ihm für seine Bemühungen in diesem Videospiel zu danken: "Es erinnerte mich daran, wie ein Spiel wie Left 4 Dead 2 Menschen zusammenbringen und ihnen einen Moment der Gelassenheit ohne Probleme wie Rechnungen oder Bomben verschaffen kann. Es machte mir klar, dass ich diesen Bereich geschaffen habe, diese alternative Realität wo Menschen tauchen konnten, um Erleichterung von den Problemen des Lebens zu finden. Für viele war Left 4 Dead 2 eine Form der kollektiven Umgehung. ".

Zusätzlich zum zehnten Geburtstag von Left 4 Dead 2 wurde kürzlich der fünfzehnte Geburtstag von Half Life 2 gefeiert, mit Initiativen, die von Fans in sozialen Netzwerken gefördert wurden ohrenbetäubende Stille von Valve, der weiterhin über Gerüchte über Half-Life 3 und Entwicklungsanfragen für Left 4 Dead 3 schweigt.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.