Legend of the Skyfish 2-Anleitung: Tipps und Cheats zur Beherrschung des Kampfes

Vor langer, langer Zeit gab es einmal einen purpurroten Helden, der als Little Red Hook bekannt war. Skyfish, der Herr der tiefen Meere, terrorisierte das Land und seine Herrschaft wurde nur von Little Red Hook gestoppt. Der Red Hook Clan verschwand langsam im Laufe der Zeit und jetzt zielt eine neue Bedrohung darauf ab, alles zu zerstören, wofür der Clan gearbeitet hat.

Übernimm die Kontrolle über den letzten Red Hook-Wächter Legende vom Himmelsfisch 2, die Fortsetzung des Action-Rollenspiels. In diesem Eintrag steht Ihnen das neueste Clan-Tool zur Verfügung, der Combat Fishing Pole. Es ist tödlicher als es klingt! Kämpfe dich durch eine riesige Welt, um die Welt vor abgrundtiefen Kreaturen zu schützen.

In unseren Tipps und Tricks zu Legend of the Skyfish 2 werden wir Sie mit allen Tipps ausstatten, die Sie benötigen, um auf der Welt zu überleben. So hübsch die Umgebung auch ist, es gibt viele Feinde. Beginnen wir also mit unserer Legend of the Skyfish 2 Cheats, Tipps und Tricks Strategie-Leitfaden zu Kampf meistern!

Grundlagen des Kampfes

Während deiner Zeit in der Welt von Legend of the Skyfish 2 wirst du hauptsächlich kämpfen, also mach dich bereit, diese Angelrute zu schwingen. Ihre Angelrute ist eigentlich ziemlich robust, so dass es Feinden genug weh tut, wenn Sie sie damit über den Kopf schlagen.

Schon früh haben Sie nur fünf Herzen für Ihren Namen. Sie können nur so viele Treffer einstecken, dass Ausweichen wirklich wichtig ist. Wenn Sie ausweichen, erhalten Sie eine Rolle, und während der gesamten Animation sind Sie unbesiegbar. Selbst wenn Sie einem Angriff nicht genau aus dem Weg gehen können, kann ein zeitlich gut abgestimmtes Ausweichen Ihren Hintern retten!

Feinde – einschließlich Bosse – telegraphieren ihre Angriffe immer, wenn sie sie starten wollen. Achten Sie auf die kleinen verschnörkelten Linien über einem Feind – wenn es gelb ist, bereiten sie ihren Angriff vor, und wenn es rot wird, kommt der Angriff, also machen Sie sich bereit, auszuweichen. Ein Auge auf diese Hinweise zu haben, ist der Schlüssel, um nicht überrascht zu werden.

Zum größten Teil ist die beste Verteidigung eine gute Beleidigung. Die meisten Feinde sind sehr anfällig für aggressive Kämpfe. Der Grund dafür ist, dass Feinde normalerweise von einem Schlag getroffen werden, wenn Sie sie angreifen. Sie können also einen Feind bis zum Tod kombinieren, indem Sie einfach auf ihm bleiben und angreifen.

Apropos, dank Ihres zuverlässigen Combat Fishing Pole wird es empfohlen, in der Nähe von Feinden zu bleiben. Seine Hauptanwendung besteht darin, sich an Riegeln festzuhalten, um sich über Lücken zu ziehen. Sie können sich aber auch an Feinden festhalten und sie zu sich ziehen.

Am Ende einer Drei-Treffer-Kombination werden Feinde ein wenig von Ihnen entfernt gestartet. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie sie rechtzeitig erreichen können, spulen Sie sie einfach mit dem Köder ein und setzen Sie den Smackdown fort.

Nach dem Upgrade Ihres Combat Fishing Pole erhalten Sie schließlich die Möglichkeit, Angriffsangriffe auszuführen. Sie halten einfach die Angriffstaste gedrückt, bis Sie anfangen zu leuchten, und lassen dann los, um einen supermächtigen Treffer auszuführen. Diese Bewegungen kosten Energie, aber Sie können Energie zurückgewinnen, indem Sie Kristalle sammeln!

Bosse besiegen

Am Ende eines Gebiets können Sie auf einen furchterregenden Chef stoßen. Keine Angst – diese Typen sind normalerweise nur größere Versionen regulärer Feinde und haben oft die gleichen Bewegungen wie die regulären Feinde.

Die gleiche Taktik gilt – spielen Sie aggressiv, aber behalten Sie den Boss im Auge. Im Gegensatz zu normalen Feinden schrecken Bosse NICHT vor Schaden zurück, was bedeutet, dass sie sich jederzeit revanchieren können. Sie müssen die Telegraphen im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Sie keinen Treffer essen.

Ihr Hakenköder funktioniert auch etwas anders. Da die Bosse so groß sind, ziehen Sie sie nicht – sie ziehen SIE! So schlimm das auch klingt, das ist eigentlich ziemlich hilfreich. Warten Sie, bis der Boss einen Angriff ausgeführt hat, und spulen Sie sich dann ein, sobald er fertig ist, um eine Reihe von Treffern zu erzielen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um einen Angriff auszulösen!

Den ausgetretenen Pfad verlassen

Die Level-Layouts in Legend of the Skyfish 2 sind ziemlich einfach und der Weg zu Ihrem nächsten Ziel ist normalerweise immer sehr klar. Abgesehen davon gibt es Zeiten, in denen das Spiel gerne Goodies abseits der ausgetretenen Pfade versteckt. Es lohnt sich also, immer ein bisschen zu erkunden.

Halten Sie in den Bereichen, in denen es viele Hakenverschlüsse gibt, über die Sie springen können, Ausschau, da in diesen Bereichen häufig Geheimnisse verborgen sind. Wenn Sie auf einen besonders herausfordernden Weg stoßen, können Sie sicher sein, dass sich am Ende eine Schatzkiste befindet.

Wenn Sie eine versteckte Truhe finden, besteht eine gute Chance, dass die Belohnung im Inneren ein Viertel Herz ist. Wenn Sie vier davon sammeln, erhöht sich Ihr maximales Herz um eins, was Ihre Ausdauer erheblich erhöht. Es kann auch schwierig werden, Materialien zu finden!

Neue Ausrüstung herstellen

Ihr Campingplatz beginnt sehr unfruchtbar, aber wenn Sie mehr Menschen retten, werden sie einen Laden einrichten. Schließlich wird Ihr Camp eine Reihe von Händlern und Handwerkern haben, die neue Ausrüstung für Sie herstellen können, vorausgesetzt, Sie liefern die richtigen Materialien.

Ihr Combat Fishing Pole kann zu einer echten Waffe wie einem Schwert ausgebaut werden, aber keine Sorge – Sie können wie immer noch Feinde einholen! Das Aufrüsten Ihrer Waffe sollte Ihre erste Priorität sein, da dies Ihre Angriffsgeschwindigkeit und Ihren Schaden erhöht.

Als nächstes können Sie verschiedene Rüstungen erstellen. Jede Rüstung bietet dir einen anderen Schub. Wähle also diejenige aus, die deinem Spielstil am besten entspricht. Die Startrüstung bietet keine Vorteile. Stellen Sie daher sicher, dass Sie so bald wie möglich eine neue Rüstung herstellen.

Für das Basteln benötigen Sie jedoch Materialien. Während Sie das Spiel durchspielen, werden Sie natürlich eine gute Anzahl von Materialien ansammeln. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie ein bestimmtes Material finden können, schauen Sie sich das an, das Sie haben. Viele der Beschreibungen der Gegenstände geben Ihnen oft einen Hinweis darauf, von welchen Feinden sie fallen!

Wenn Sie in Not sind, können Sie direkt bei Nimbo Materialien kaufen, sobald Sie ihn aus der Flüstergrotte gerettet haben.

Nach vorne drücken

Während Sie die Hauptgeschichte durchlaufen, werden Sie mehrere Wegpunkte freischalten, mit denen Sie schnell über die Karte springen können. Wann immer Sie eine wichtige Aufgabe im Camp haben, wird Ihr kleiner Kumpel Zynk Sie wissen lassen, damit Sie nichts verpassen.

Es ist schwer, sich in diesem Spiel zu verirren, aber wenn Sie sich nie sicher sind, was Sie als nächstes tun sollen, schauen Sie sich einfach Ihre Quests an. Das entsprechende Gebiet wird auf Ihrer Karte markiert. Gehen Sie also einfach zum nächsten Wegpunkt und machen Sie sich auf den Weg. Es ist am besten, zuerst diejenigen zu tun, die Ihnen am nächsten sind, und sich dann nach außen zu arbeiten.

Wenn der Weg nach vorne durch ein Hindernis blockiert ist, das Sie nicht überwinden können, bedeutet dies normalerweise, dass Sie Ihren Combat Fishing Pole aufrüsten müssen, da dies ihm die Möglichkeit gibt, verschiedene Objekte wie Bambus zu fällen. Gehen Sie einfach zurück ins Camp, um zu sehen, welche Materialien Sie aktualisieren müssen, und gehen Sie dann raus und finden Sie sie.

Das ist alles in unserem Leitfaden für Legend of the Skyfish 2! Wenn Sie weitere Tipps oder Tricks haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.