Macht Todesschwimmen Spaß? Wir beantworten diese Frage in einem Video

"Aber macht Death Stranding wirklich Spaß?": Wir beantworten diese Frage zusammen mit der Frage, die jede Diskussion über das neue Werk von Hideo Kojima begleitet, das jetzt auf PS4 und PS4 PRO verfügbar ist.

Um diese Frage zu beantworten, bietet Ihnen das Everyeye-Team eine Video ganz dem Thema gewidmet. Ausgehend von einem Reflexion Ziel des Films ist es, sich auf das zu konzentrieren, was im Videospielkontext mit dem Attribut "lustig" verstanden werden kann. Er untersucht und illustriert einige Aspekte, die das Herz der Produktion ausmachen, die von den Entwicklern von Kojima Productions zusammengestellt wurde. Unter Management-Elementen, Stealth-und Action-Komponenten und Erzählkompartiment, das ist dieErfahrung von Death Stranding angeboten? Um mehr zu erfahren, laden wir Sie ein, unser spezielles Video anzusehen, das ungefähr zehn Minuten dauert. Sie finden es wie gewohnt direkt am Anfang dieser Nachricht: Wir wünschen Ihnen eine gute Vision!

Für Leser, die die Natur von Hideo Kojimas neuester Arbeit weiter untersuchen möchten, möchten wir Sie daran erinnern, dass auf den Seiten von Everyeye unsere Rezension von Death Stranding von Alessandro Bruni offensichtlich verfügbar ist. Für diejenigen, die sich auf ein Abenteuer in der Rolle von Sam Porter Bridges einlassen möchten, weisen wir auch auf eine Studie hin, die sich mit Konzepten und Schlüsselbegriffen von Death Stranding befasst.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.