Monster Hunter World: Iceborne – Datum der PC-Veröffentlichung, Velkhana, Tigrex 'Roar

0
50

Nachdem das brandneue Witcher-Update diese Woche endlich den PC traf, gab es mehr Neuigkeiten, was genau von Monster Hunter World zu erwarten war: Iceborne. Jäger werden das Meer bis in die neue Region Hoarfrost Reach überqueren, in der der kalte Wald eine scheinbar bewohnbare Tundra an der Oberfläche ist, die jedoch vor Leben strotzt. Wir werden all das aufdecken, was sich in der kommenden Erweiterung gezeigt hat und auf das, was Sie in der kommenden Erweiterung erwarten können.

Um sich auf die neue Erweiterung vorzubereiten, die irgendwann kommen wird, schauen Sie in unseren umfangreichen Monster Hunter: World Guide auf dem neuesten Stand mit den Grundlagen und all den tieferen Strategien für die Herstellung von Gegenständen und individuellen Monsterkämpfen. Während die kostenlosen Updates für das Basisspiel noch laufen, sollten wir wahrscheinlich mit den heißesten Neuigkeiten beginnen und alles zeigen, was wir wissen.

Monster Hunter World: Datum der Veröffentlichung von Iceborne PC

Capcom hat am 10. Dezember angekündigt 2018 hat Capcom die große Erweiterung zu Monster Hunter: World detailliert beschrieben, die als "Iceborne" bezeichnet wird. Während eines weiteren Update-Streams im Mai wurde bekannt, dass die PC-Version ab dem 6. September als "Winter" -Version erscheint, während die Konsolen es ab dem 6. September erhalten. Wir geben Ihnen ein genaueres Datum, wenn Capcom das Fenster für die PC-Veröffentlichung bestätigt, und weitere Informationen werden auf der E3 zur Verfügung stehen.

Wenn Sie dies vorbestellen, erhalten Sie die geschichteten Yukumo-Rüstungen, während Sie beim Kauf des Digital Deluxe Kit Folgendes erhalten: ] Silver Knight-Rüstung

  • Drei Gesten
  • Zwei Aufklebersätze
  • Eine Gesichtsfarbe
  • Eine Frisur
  • Ein Dekorset für die Raumanpassung
  • Neue Region – Raureif-Reach

    ] Dieser gefrorene Wald ist an einigen Stellen zunächst abgeschottet, öffnet sich aber schließlich, wenn Sie Monster in der brandneuen Region Hoarfrost Reach töten. Als gefrorener Ort wirkt sich die Kälte nachteilig auf Ihre Ausdauer aus. Sie können dies jedoch mit heißen Paprikaschoten zur Zubereitung heißer Getränke oder den neuen heißen Quellen, die von Affen bevölkert werden, bekämpfen. Dies ähnelt der Funktionsweise von Chill-Pilzen.

    Was das andere Leben in der Region angeht, gibt es Popos – seltsame, mammutartige Kreaturen, die den größeren Monstern zum Opfer fallen, neue Vögel, die Stonebirds genannt werden, und sogar die winzigen Raureifkäfer rollen Schneebälle auf, die Crystalbursts enthalten Schließlich gibt es Wingdrakes, die als "Cortos" bekannt sind und die für die Reise in der Region verwendet werden können.

    Neue Monster

    Natürlich wäre ein Monster Hunter-Spiel ohne die Monster selbst. Bisher wurden vier offiziell enthüllt, aber die Details waren zwischen den verschiedenen Kreaturen fleckig. Wir werden alles, was wir bisher wissen, durchgehen.

    Banbaro

    Der Banbaro ist der hirschartige Brute Wyvern, der seine gigantischen Hörner benutzt, um Sachen aufzunehmen, während er auflädt. Dies bedeutet, dass Sie zwar nicht in Reichweite seiner ziemlich flinken Ladung geraten können, aber die Felsbrocken und Baumstämme, die er aufheben kann, auf Sie geschleudert werden. Es ist ein zweibeiniger Pflanzenfresser, der auch in der Sonne baden und aus den heißen Quellen trinken kann. Dies bedeutet, dass dieses Monster nicht angreift, bis Sie es angreifen. Es wird auch vom nächsten Monster gejagt.

    Beotodus

    Ein fleischfressender "Fisch", der in den Schnee taucht, um Sie zu überfallen. Das sieht im Vergleich zu Jyuratodus oder dem Lavasioth in der Bewegung nicht so anders aus, aber diesmal hat es ein großes Horn. Es wird auch jedem Popo oder sogar dem Banbaro nachgehen, wenn sich ihre Wege kreuzen sollten. Sie können auch etwas verwenden, das wie Screamer Pods aussieht, um es während des Grabens aus dem Schnee zu spülen.

    Nargacuga

    Ein zurückkehrendes Monster, Nargacuga, ist ein fliegender Wyvern, der eine Kreuzung zwischen einer riesigen Fledermaus und einem Panther darstellt. Dies war das einzige Monster, das nicht in der neuen Region zu sehen war, sondern im Urwald. Er kämpft auch gerne mit Rathalos und ist sehr aggressiv. Frühere Inkarnationen von Nargacuga waren anfällig für laute und plötzliche Geräusche, daher ist es interessant zu sehen, wie dies in Monster Hunter: World übersetzt wird.

    Velkhana

    Der brandneue Unterschrift Elder Dragon – Velkhana – ist ein eisatmender Drache, von dem wir bisher noch nicht viel gesehen haben. Was wir jedoch wissen, ist, dass sie gerne Legiana jagt – die eisatmenden Wyvern in den Coral Highlands. Weitere Informationen dazu werden in Kürze verfügbar sein, einschließlich der Frage, ob Nergigante etwas dagegen unternehmen will oder nicht.

    Tigrex

    Wenn Sie dachten, dass Informationen über Velkhana spärlich sind, haben wir diese nicht einmal gesehen. Wenn Sie jedoch sehr genau auf das Ende des Anhängers um die 3: 01-Marke hören, hören Sie ein deutliches Brüllen. Für viele wäre dies kein Augenlid und klingt einfach wie eines der Monster der neuen Erweiterung, aber Veteranen sind sich bereits sicher, dass dies Tigrex 'Gebrüll ist.

    Tigrex ist ein fliegender Wyvern, der in verschneiten Gegenden gesehen wurde die Monster Hunter-Spiele zuvor, so ist das Auftreten in der Raureif-Reichweite nicht ungewöhnlich. Ähnlich wie bei anderen Fanfavoriten, einschließlich Deviljho, wird jedoch erwartet, dass diese aktualisierte Version von Tigrex neue Tricks in den Ärmel bekommen wird. Wir werden euch mehr über dieses Monster bringen, wenn es bestätigt ist.

    Master Hunter Rank

    Eine brandneue Kampagne wird zusammen mit dem Spiel erscheinen, das nach der Geschichte von Monster Hunter: World stattfindet. Es ist daher davon auszugehen, dass die Erweiterung erst freigeschaltet wird, wenn Sie Hunter Rang 16 erreichen, was den Endgegner des Spiels besiegt.

    Mit der neuen Erweiterung kommt ein neuer Hunter Rank – Master. Es wird gesagt, dass es sich so verhält wie der G-Rank in früheren Monster Hunter-Titeln. Da die neue Kampagne einige neue Monster in den älteren Regionen hat, scheint es, als sei der Master-Rang nicht nur auf die neue Welt beschränkt

     Hunter benutzt die Clutch Claw, um sich an den Banbaros festzuhalten.

    Hunter Actions

    Seien wir ehrlich, Slingers waren in Monster Hunter: World schrecklich. Sie mussten sie weglegen, um sie zu benutzen, und mit den Bedienelementen herumfummeln wie ein Zirkus-Neuling, der versucht, zu jonglieren. Slingers können jetzt verwendet werden, während Ihre Waffen für alle Waffentypen gezogen werden. Dazu gehört auch das Einschieben in Flash-Pods. Aber das ist noch nicht alles.

    Zwei neue Slinger-Aktionen können jetzt verwendet werden. Mit der Kupplungsklaue kannst du dich an einer Kreatur festhalten und dich hineinziehen, um sie festzuhalten. Da dies bisher nur durch Springen aus der Höhe und durch das Hoffen auf das Beste möglich war, ist eine andere Option willkommen. Sie können auch alle Ihre aktuelle Slinger-Munition entladen, während Sie sie in eine bestimmte Richtung schwenken, um sie in eine Falle zu stürzen.

    Neue Kombos und Features

    Endlich für die Eiswürfel Updates, hier gibt es neue Züge, die bestätigt wurden, wobei weitere bestätigt werden müssen.

    • Großes Schwert – Kann stärkere Slinger-Schüsse in der Mitte der Combo abfeuern.
    • Dual Blades ] – Schießen Sie beim Ausweichen kraftvolle Schüsse oder verwenden Sie Kupplungsklauen-Mitte-Combos.
    • Light Bowgun – Benutzerdefinierte Mods, beispielsweise zum Ausweichen oder Nachladen einer Munition. Mehrere Mods können gleichzeitig bestückt werden.

     Geralt von Rivia übernimmt einen Rathalos.

    The Witcher Collaboration Event – Leshen

    Ab sofort erhältlich, sieht Geralt von Rivia wurde plötzlich in die neue Welt versetzt, zusammen mit brandneuen Zwischensequenzen, in denen Doug Cockle seine Rolle als Geralt verkörperte. Du musst Hunter Rang 16 sein (vervollständige die Hauptgeschichte), um die Veranstaltung zu beginnen, und es werden auch einige Nebenquests zu erledigen sein. Unser Monster Hunter: World Leshen Guide wird alle aktuell verfügbaren Dinge in diesem Event durchgehen, also schauen Sie nach, wann es soweit ist.

    Das Event beginnt damit, dass Geralt auf der Jagd nach neuen Auftritten im Ancient Forest geht. Verwenden Sie seine Hexer-Kräfte, wie das Igni-Zeichen, um Feinde zu besiegen, einschließlich des Leshen – eines neuen Monsters, das Sie jagen können. Wenn Sie in diesem Kampf eine anständige Chance haben wollen, empfehle ich Ihnen dringend, die folgenden Vorkehrungen für die Vorbereitung zu treffen:

    • Astera Jerky
    • Life Powder
    • Flashbugs / Flashpods
    • Anlegen des Temporal Mantle

    An Eine alte Variante des Leshen wird auch vom 17. Mai 2019 bis zum 30. Mai 2019 verfügbar sein. Um dies zu bekämpfen, muss man Hunter Rang 50 sein. Es ist ein Monster, das mit dem extremen Behemoth-Maßstab für den Mehrspieler-Modus vergleichbar ist.

    Außerdem erhalten Sie das Igni-Zeichen, nachdem Sie das reguläre Leshen besiegt haben, also bringen Sie es mit. Es ist ein wiederaufladbarer Gegenstand, der einen Flammenstoß aussendet, der für das Beseitigen von Vögeln, die der Leshen beschwört, unerlässlich ist. Es ist auch sehr anfällig für Feuerschäden, während die Giftstörung auch erhebliche Auswirkungen haben kann. Wir werden natürlich eine vollständige Anleitung haben, wie wir beide Leshens töten können, wenn die Zeit kommt. Krokodil in unserem Monster Hunter: World Deviljho Guide. Kulve Taroth ist jetzt auch live, mit weiteren Informationen zu dem Ereignis später in diesem Artikel.

    Wann kommt Kulve Taroth zu Monster Hunter: World PC?

    Diese Veranstaltung ist nicht mehr live . Wir werden aktualisieren, wenn Kulve Taroth zurückkehrt.

    Kulve Taroth war eine saisonale Begegnung mit begrenzter Zeit und kein dauerhaftes Monster, das dem Spiel hinzugefügt wird. Wie in den Steam Community-Foren angekündigt, lief es zuletzt vom 30. November 2018 von 00:00 Uhr (UTC) bis zum 17. November 2018 um 23:59 Uhr (UTC).

    Wenn es verfügbar ist, müssen Sie auch sein Hunter Rang 16 oder höher, um sich sogar für den Kampf mit ihr zu qualifizieren, wenn es verfügbar ist, und um eine optionale Nebenaufgabe zu erfüllen. Das bedeutet, dass Sie Xeno'jiiva wahrscheinlich zuerst besiegen müssen. Wenn Sie sich noch nicht auf diesem Niveau befinden, müssen Sie schnell sein. In Bezug auf den Kampf gegen Kulve Taroth habe ich den Leitfaden von Monster Hunter: World Kulve Taroth mit weiteren Informationen zusammengestellt.

    Bevorstehende kostenlose PC-Updates

    Schließlich gibt es noch einige weitere wichtige Termine für Monster Hunter : Welt-Updates:

    • Erzgehärtetes Nergigante – Freitag, 7. Juni 2019 (00:00 UTC) bis Donnerstag, 20. Juni 2019 (23:59 UTC) – Erfordert HR 50 oder höher
    • Hexerereignis Teil 2 – 17. Mai (00:00 UTC) bis 30. Mai 2019 (23:59 UTC)

    Das sind also alle Ereignisse, die zur PC-Version kommen. Aber was ist mit den Elder Dragons? Nicht wenige haben Materialien, die vorteilhaft sind, bevor die neuen Monster in der PC-Version erscheinen. Sie können unsere zwei vollständigen Listen mit verfügbaren Waffen und Rüstungen, die im Spiel verfügbar sind, in unserem Monster Hunter: World-Handbuch für Rüstungs-Builds und Monster Hunter: World für den Waffenbaum einsehen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here