Mortal Kombat 11: Ein Blick hinter die Kulissen der Bühnen dank eines Mod

0
37

Mortal Kombat 11 debütierte im April auf PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch (dem ersten Drittanbieter-Spiel, das den Boost-Modus verwendet). Mit einem Modder können die Spieler das Spiel nun aus einem bisher nicht gekannten Blickwinkel betrachten.

Wie Sie in den am Anfang und am Ende dieser Nachrichten verfügbaren Videos sehen können, gelang es einem aktiven Benutzer des Kampfspiels NetherRealm, eine vollständige In-Game-Kamerasteuerung zu erhalten . Diese Option ermöglichte es ihm, die "Hinter den Kulissen" einiger Spielumgebungen frei zu erkunden. Die Videos wurden auf Youtube von dem bekannten Spieler auf der Plattform mit dem Spitznamen "DennisNetwork" veröffentlicht. Absoluter Protagonist ist das Stage Tournament während das zweite Video einen detaillierten Überblick über die Etappe Shang Tsungs Ruined Island bietet. In der Beschreibung unten in beiden Filmen informiert der Benutzer, dass der PC-Mod noch nicht für die Öffentlichkeit verfügbar ist.

Es ist sicherlich nicht das erste Mal, dass Spieler Wege entdecken, um die Spielumgebung aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel zu erkunden. Zum Beispiel hatte Benutzer Youtbe Lance McDonald vor einiger Zeit ein weiteres interessantes Video veröffentlicht, in dem er die Spielkamera benutzte, um die Bloodborne-Szenen aus neuen Perspektiven zu analysieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here