Need for Speed: Kriterium für das neue Spiel Cross Play für NFS Heat steht vor der Tür

Electronic Arts hat eine Reihe von angekündigt Neuigkeiten für das Need for Speed-FranchiseBeginnend mit der Cross-Play-Unterstützung für Need for Speed ​​Heat, einer Episode der Serie, die im vergangenen November auf PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht wurde.

Ab dem 9. Juni wird Need for Speed ​​Heat offiziell das erste Electronic Arts-Spiel mit Cross Play-Unterstützung Besitzer von PS4-, PC- und Xbox One-Versionen können ohne Hindernisse und ohne Einschränkungen miteinander spielen. Cross-Play wird als Teil eines vollwertigen kostenlosen Updates veröffentlicht, das das Ende der Unterstützung für Need for Speed ​​Heat nach dem Start markiert. Dieses Spiel wird ab dem 16. Juni Teil des EA Access- und EA Origin Access-Tresors.

EA bestätigt dann die Ankunft von Steam of Need for Speed ​​(2016) und Need for Speed ​​Rivals auf Steam. Außerdem gibt der Verlag bekannt, dass es beim EA Play-Event am 19. Juni weitere Ankündigungen zu Need for Speed ​​und Steam geben wird. In der Zwischenzeit arbeitet Criterion an dem neuen Need for Speed-Spiel der Serie mit dem Ziel, Leben zu geben Ein hochwertiges Rennspiel mit einem einzigartigen Stil. Wir werden wahrscheinlich nächste Woche mehr wissen, im Moment hat Electronic Arts tatsächlich keine weiteren Details zu diesem Thema veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.