Neu in World of Warships: Öffentliche Tests starten für Update 0.9.3

Nach 14 Tagen World of Warships Premium-Konto für den Coronavirus-Notfall startet das WarGaming.net-Entwicklungsteam die WoW Public Test-Phase: Hier finden Sie alle Neuigkeiten zum 0.9.3-Update des kostenlosen Marine-Simulators, der auf heruntergeladen werden kann PC, PS4 und Xbox One.

die Öffentlicher Test Das neue World of Warships-Update wurde heute, Donnerstag, 26. März, gestartet und endet am Dienstag, 31. März, zeitgleich mit dem Zurücksetzen der Aktivitäten für die Ankunft des "endgültigen" Updates, das das Spiel zum Spiel bringt Version 0.9.3 auf allen Plattformen.

Unter den Nachrichten, die mit dem nächsten Update des Free-to-Play-Simulators der belarussischen Entwickler geplant sind, erwähnen wir den Ausstieg aus der frühen Zugriffsphase der europäischen Zerstörer und die Einführung eines neue Kampagne Dies ermöglicht das Freischalten eines historischen Kapitäns.

In der Liste der von WarGaming.net durchgeführten Interventionen erwähnen wir auch die Neuformulierung des Technologiebaums von Europäische Zerstörer und Verbesserungen des Matchmaking-Systems. Die Änderungen am Netcode werden in den Absichten der europäischen Entwickler für die Dauer der elften Staffel klassifizierter Sprintschlachten mit Herausforderungen im Format 12 gegen 12 mit Schiffen der Stufe IX-X im Wettrüstenmodus aktiv sein. Während wir dort sind, empfehlen wir denen, die uns folgen, diese eingehende Analyse über World of Warships mit Taktiken und Marinetechnologien in der Geschichte zu lesen.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.