Neues Spiel beim Summer Game Fest: Keighley liefert einige Hinweise

Wie in den letzten Tagen weithin angekündigt, wird am Dienstag, den 12. Mai um 18:00 Uhr ein neues Spiel im Rahmen des Summer Game Fest vorgestellt, einer vollständig digitalen viermonatigen Veranstaltung, die als Container für die Shows der Hauptverlage dient.

Als wir uns dem großen Tag nähern, zeigte Organisator Geoff Keighley all seine Uneinigkeit mit einem Artikel von IGN.com, in dem der Autor die Spieler einlädt, ihre Erwartungen an die Grafik von Spielen der nächsten Generation zu senken. Laut dem Moderator dieser Artikel "Es wird nicht sehr gut altern"Dies bedeutet, dass die darin enthaltenen Aussagen möglicherweise bald widerlegt werden.

Zu diesem Zeitpunkt hat ein Spieler lud Keighley ein, die Erwartungen bezüglich der Ankündigungen des Summer Game Fest besser zu verwalten, nach der Enttäuschung gegen die Inside Xbox am 7. Mai. Auch der Veranstalter zeigte sich bei dieser Gelegenheit zuversichtlich und reagierte auf ihn "Wir werden bald darüber reden :]".

Die Neugier auf diese neue Ankündigung wächst daher nur. Aber wenn ein Benutzer schrieb "Bitte lass es Batman, Titanfall 3 oder irgendein Spiel sein, an dem Rocksteady arbeitet."Keighley fühlte sich dazu gezwungen Beruhige deinen Geist ein wenig: "Nur um die Erwartungen zu erfüllen, ist das Spiel am Dienstag etwas Schönes und Lustiges.", was darauf hindeutet, dass es sich möglicherweise nicht um einen der oben genannten Titel handelt. Wir müssen nur auf die Ankündigung vom Dienstag, den 12. Mai warten, um Zweifel auszuräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.