Ninja Simulator: Der spirituelle Erbe von Tenchu ​​wird im Video vorgestellt

In der feurigen Woche, in der mehrere digitale Veranstaltungen als Ersatz für die abgesagte E3 2020 stattfinden werden, hat das Team von PlayWay S.A. kündigt offiziell Ninja Simulator an, ein Abenteuer voller Stealth-Action-Elemente, die auf den PC kommen.

Stellen Sie in der Feudales Japan, das neue Projekt in Entwicklung bei RockGame wird es uns ermöglichen, die Rolle eines Söldners zu übernehmen, der zur Durchführung von Missionen berufen ist Infiltration, Spionage und Beseitigung.

Von Benutzern ergriffene Maßnahmen werden ausgeführt schwere Auswirkungen auf rivalisierende Clansmit Allianzen, die sich stärken oder auflösen, um den gesamten Verlauf der Geschichte zu stören. Bei der Präsentation dieser faszinierenden Stealth-Aktion erinnern sich die RockGame-Autoren daran, dass das Ninja-Vokabular über zwanzig Wörter enthält, um Stealth-Aktionen zu beschreiben. Dieses Element wird natürlich in das Abenteuer aufgenommen, um das Spektrum der Infiltrationsoptionen für Fans des Genres zu erweitern.

Diejenigen, die eine "direktere" Taktik anwenden möchten, haben weiterhin die Möglichkeit, verschiedene Waffen und spezielle Ausrüstungselemente zu verwenden, die jeweils den Rhythmus des Spiels brechen und eine hohe Wiederholbarkeit gewährleisten sollen. In RockGames Absichten besteht daher darin, das schwere spirituelle Erbe der historischen Tenchu-Serie zu sammeln. An diesem Punkt müssen wir nur auf die Bekanntgabe des offiziellen Startdatums von Ninja Simulator warten, aber zuerst hinterlassen wir Ihnen die Bilder und das erste Videospiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.