Nintendo Direct- und Bandai Namco-Ankündigungen folgen in Kürze? Sichtung auf Amazon

Nach der Sichtung zahlreicher Platzhalter von Nintendo Switch-Spielen bei verschiedenen Einzelhändlern erscheint nun ein weiteres Signal, das einen neuen Termin für das Kyoto House vorschlägt.

Der Hintergrund für die Sichtung ist wieder Amazon Frankreich, unter dessen Preislisten bereits ein mysteriöses Koch Media-Spiel für Nintendo Switch aufgetaucht war. Nun ein neuer Platzhalterseite Auf dem E-Commerce-Portal ist ein Signaturspiel zu sehen Bandai Namco bestimmt für den Weg auf die Nintendo-Konsole. Wie bereits in anderen Fällen, enthält das Formular keine zusätzlichen Details zur Produktion: Tatsächlich gibt es keine Beschreibung oder Details zu einem möglichen Veröffentlichungsfenster.

Die Sichtungen im Zusammenhang mit Neuigkeiten für Nintendo Switch sind zu diesem Zeitpunkt ziemlich zahlreich geworden und die Hypothese, dass es sich um eine neue handelt Nintendo Direct kann in der Heimat gerade sein, scheint nicht völlig unrealistisch. Wie üblich muss jedoch auf eine offizielle Bestätigung des Kyoto-Hauses gewartet werden. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass im Moment die schwierige US-Situation drängt mehrere Branchenakteure, ihre Termine zu verschieben. Ein Beispiel hierfür ist die Verschiebung der PS5-Enthüllung, die ursprünglich für Donnerstag, den 4. Juni geplant und jetzt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.