Nintendo Switch ist noch aktualisiert, die neue Firmware 10.0.4

Nur eine Woche nach dem Start des 10.0.3-Updates für Switch macht Nintendo das neue Firmware 10.0.4, jetzt zum Download verfügbar. Mal sehen, was es Neues gibt.

Das fragliche Update führt keine neuen Optionen oder Funktionen ein behebt aber nur ein Problem, das beim Nintendo eShop aufgetreten ist: "In einigen Gebieten ist ein Problem aufgetreten, das Sie daran gehindert hat, Ihrem Konto eine Kreditkarte hinzuzufügen. Die Probleme sind jetzt gelöst.""

Dies ist die von Nintendo veröffentlichte Notiz, die dem Firmware 10.0.4Obwohl es sich um ein geringfügiges Update handelt, ist das Update obligatorisch, um Nintendo Switch Online und Nintendo eShop weiterhin verwenden zu können. Wir empfehlen daher, den Download sofort fortzusetzen, sobald Sie eine Benachrichtigung über die Verfügbarkeit auf Ihrer Konsole erhalten. Das Changelog meldet keine weiteren Neuigkeiten und der Rest der vorherigen Firmware befasste sich bereits mit "Lösen Sie Fehler und technische Probleme, indem Sie die Stabilität des Betriebssystems mithilfe einiger Anwendungen erhöhen.""

Wusstest du? Im März 2020 wurden über vier Millionen Nintendo Switches verkauft. Die Konsole war während der Quarantäne sehr beliebt und wurde von einem großen Publikum dringend gewünscht, um in diesen Monaten der Zwangsruhe Spaß zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.