Ocean Survival Cheats: Tipps und Anleitungen, um eine lange Zeit zu überleben

In dem heutigen Artikel werden wir Ihnen all unsere Tipps und Cheats zum Survival-Surfen geben, um Ihnen zu helfen, lange Zeit auf See zu überleben und Sie dabei zu unterstützen, ein starkes Schiff zu bauen, das allen Haiangriffen standhalten kann!

Yep Dieses Spiel wird Ihnen zeigen, wie Sie in einigen (sehr unwahrscheinlichen) Situationen überleben können, bei denen Sie möglicherweise erneut darüber nachdenken, ob Sie dieses Boot zum Fischfang nehmen oder nicht – oder zumindest das Leben auf einem Boot von einem Boot aus sehen ganz neue Perspektive.

Da es sich hier um ein Überlebensspiel handelt, müssen Sie sich mit einer Menge unnützer Gegenstände auseinandersetzen, die Sie dann in bessere verwandeln müssen, um Ihr kleines Boot zu erweitern und sogar Getreide anzubauen. Hört sich interessant an? Lassen Sie uns direkt in die Survival-Tipps und Tricks eintauchen, dann!

Gewöhnen Sie sich an die Steuerung

Wenn Sie gerade erst mit dem Spiel beginnen, haben Sie alles Sie müssen sich an Ihre Umgebung gewöhnen. Überprüfe, wie es sich anfühlt, wenn sich der Charakter bewegt, und lerne, wie man die Sprungfertigkeit einsetzt. Es wird Ihnen helfen, wenn Sie herumlaufen und im Wasser springen.

Oh, wenn Sie nicht wussten, können Sie auch ins Wasser springen und den Müll herumholen, der herumschwebt. Das ist viel einfacher als der Versuch, mit der Harpune zu zielen, aber wenn Sie zu lange bleiben, ist das auch nicht gut.

Also, mein Vorschlag wäre, sich an die Steuerungen zu gewöhnen und zu versuchen, sie zu beherrschen. Es ist überhaupt nicht schwierig, aber es ist gut zu wissen, wie man sie am besten einsetzt. Tun Sie dies ganz am Anfang, auch wenn etwas Schlimmes passiert und Sie müssen einen Neustart durchführen.

Beim Start alle Junk aufheben!

Es scheint nicht viel zu sein, aber alle aufzuheben von den schwebenden Gegenständen, die Sie auf den ersten Blick sehen, ist das ziemlich nützlich. Sie summieren sich, und bevor Sie es wissen, haben Sie ein ziemlich solides Material, das Sie für die Herstellung verwenden können.

Außerdem können Sie alle Gegenstände abholen, die Sie können – oder zumindest die meisten Erfahrungen sammeln. Alles in allem ist es sehr nützlich, also sollten Sie die Planken, Kisten und so weiter nicht überspringen.

Passen Sie Ihr Ziel an und entscheiden Sie sich für die Boxen

Oft werden Sie mysteriöse Holzkisten sehen, die im Meer schweben. Passen Sie Ihr Ziel an und versuchen Sie, sie mit Ihrem Haken zu erreichen, wenn möglich und wenn sie nicht zu weit entfernt sind. Ich würde auch vorschlagen zu versuchen, ein wenig über sie zu zielen und mit maximaler Kraft zu zielen, weil ich denke, dass dies der beste Weg ist, um darüber nachzudenken.

Ich hatte eine ziemlich schwierige Zeit, sie am Anfang aufzusammeln, aber bald fand ich es der richtige Weg zum Zielen Wie ich bereits erwähnt habe, ist es am besten, wenn Sie aus Physikgründen etwas höher als das eigentliche Objekt zielen. Es ist auch besser, den Haken mit maximaler Geschwindigkeit zu senden, da er weiter fahren wird.

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen müssen, ist, dass sich das Boot ständig bewegt. Oder die Gegenstände sind. Stellen Sie vor dem Schießen sicher, dass Sie auch ein wenig vor dem Objekt ausgerichtet sind, das Sie herausfischen möchten, da sich das Objekt ständig bewegt.

Konzentrieren Sie sich zuerst auf das Wichtigste

Einige der wichtigsten Dinge, die Sie zum Überleben brauchen, sind Wasser und Nahrung. Lassen Sie uns für eine Sekunde die Unterkunft vergessen, denn Sie sind im Meer versunken – es ist also nicht so, dass Sie irgendwo hingehen könnten, um Schutz zu suchen.

Und was Wasser und Essen betrifft, werden Sie zwei Dinge benötigen: einen Wasserfilter und eine Kochstation. Diese helfen Ihnen, Ihr Grundbedürfnis zu decken und sie irgendwie unter Kontrolle zu halten.

– Der Wasserfilter: wird Ihnen dabei helfen, sauberes, frisches Wasser aus dem Meer zu holen, damit Sie mit Durst fertig werden. Sie benötigen 5 Dielen, 1 leere Dose und 2 Seile, um eine zu bauen, aber es ist ein Dauerartikel, so dass Sie nicht oft eine bauen müssen (es sei denn, es passiert etwas).

– The Kochstation: Zum Bau werden 3 Planken, 3 Schrott und 2 Seile benötigt. Hier können Sie Kartoffeln, Fisch und so weiter kochen, und es wird sich als nützlich erweisen, wenn Sie Ihre Gesundheit und Ihren Hunger wiederherstellen möchten. Es ist überaus wichtig, dass Sie ein frühes Spiel bauen, weil es Ihnen mehr hilft, als Sie denken!

Erweitern Sie Ihr Boot

Sie können so viele Dinge auf Ihrem Boot bauen, Sie haben keine Ahnung! Vom Hinzufügen von Fußböden zum Floß über die Herstellung von Betten bis hin zu Türen und Fenstern ist alles möglich. Sie müssen jedoch irgendwo anfangen.

Das ist irgendwo die Basis. Beginnen Sie, Planken rund um die Basis hinzuzufügen, um sie zu erweitern. So gewinnen Sie mehr Platz zum Arbeiten und machen alles viel sicherer. In dem Raum, den Sie haben, können Sie viele Gegenstände platzieren und alles wie ein kleines, sich selbst tragendes Haus gestalten.

Ja, das hört sich an, als würde es eine Weile dauern – und das wird es. Aber jetzt müssen Sie sich nur noch um ein paar Basisplanken rund um das Boot kümmern. Um eine Basis zu bauen, benötigst du 2 Planken und ein Seil, also fisch sie weiter!

Bastelwerkzeuge – sie sind für dein Überleben äußerst wichtig

Werkzeuge helfen dir, mehr Material zu bauen und dir zu helfen erweitern – und vieles mehr, aber fangen wir einfach an! Du musst zuerst einen Speer machen, um die angreifenden Haie abzuwehren. Dies erfordert 2 Planken und 1 Ausschuss, so dass es einfach ist, sie herzustellen.

Als nächstes holen Sie sich diese Angelrute, damit Sie Fische fangen können. Dies ist selbstverständlich, sollte nur hergestellt werden, nachdem Sie die Kochstation hergestellt haben. Für eine Angelrute benötigst du 1 Planke, 1 Schrott und 1 Seil.

Nun wären dies die Startpunkte. Für spätere Gegenstände, die du herstellen kannst, musst du ein wenig aufsteigen. Wenn Sie dies getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie Hammer, Axt und Spitzhacke herstellen, da sie sich als nützlich erweisen werden. Auch diese Truhe sollte auf der Prioritätenliste stehen, da man Gegenstände herstellen und dort aufbewahren kann.

Haie greifen nachts an! Halten Sie sie in Schach und bewahren Sie Ihre Sachen auf!

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es wichtig, eine Basis (für den Start) für Ihr Floß zu bauen, da dies die Haie von Ihnen fernhalten wird. Wenn Sie eine Kochstation und einen Wasserfilter herstellen, werden Sie sie auf einige der Planken legen.

Nun müssen Sie wissen, dass die Haie sie leicht angreifen könnten! Ich schlage vor, dass Sie sich um sie kümmern, so dass die Überlebensstationen in der Mitte sein werden, wo es für Haie schwieriger sein wird, sie zu bekommen. Sobald sie die Basis angreifen, werden sie verschwinden. Fertigen Sie mehr und seien Sie stets bereit.

Der Grund, warum Sie den Speer hergestellt haben, ist, den Hai abzuwehren. Wenn Sie den Text sehen, an den er sich annähert, erkunden Sie den Bereich und greifen Sie ihn mit dem Speer an, wenn Sie ihn bemerken! Es wird das Boot verlassen und Sie könnten möglicherweise die Vorräte und das Floß retten.

Melden Sie sich täglich für gute Belohnungen an

Die täglichen Belohnungen sind im Ocean Survival super wichtig. Da es sich hier um ein Überlebensspiel handelt, benötigen Sie jedes einzelne Hilfsmittel, das Sie erhalten können, da Sie nie wissen, wann Sie es brauchen.

Ich empfehle Ihnen dringend, sich jeden Tag ins Spiel einzuloggen, um sie einfach einzusammeln, da das Zeug, das Sie erhalten, nützlich sein wird. Selbst wenn Sie nicht vorhaben, an diesem Tag zu spielen, sollten Sie dennoch in Betracht ziehen, sich für die Belohnungen einzuloggen, da Sie sich später danken werden!

Dies wären all unsere Tipps und Tricks für das Survival von Ocean Survival, die wir für Sie richtig haben jetzt! Kennen Sie weitere nützliche Überlebenstipps? Teilen Sie sie unten in den Kommentaren mit uns!

(Funktion (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) return; js = d.createElement (s); js. id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.6&appId=533562480115955"; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs);} (document, ' Skript ',' facebook-jssdk '));

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.