Offline Battle.net Server: Blizzard untersucht Verbindungsprobleme

Während des heutigen Tages, dem 7. Juni, geben viele Battle.net-Benutzer an, dass sie aufgrund eines Problems, das anscheinend mit dem Authentifizierungssystem Ihres Kontos zusammenhängt, nicht auf die Multiplayer-Dienstserver von Blizzard Entertainment zugreifen konnten.

Aufgrund der Vielzahl von Berichten aus Videospiel-Communities wie World of Warcraft, Overwatch, HearthStorm, StarCraft 2 und bis zum Aufkommen von Shadowkeep, Destiny 2, wurden die Redakteure der Social-Media-Kanäle von Blizzard sofort aktiviert Um das Problem zu bestätigen und zu melden, muss natürlich aktiviert sein, um es so schnell wie möglich zu beheben, in der Hoffnung, dass sich in den nächsten Stunden alles wieder normalisiert.

Zum Zeitpunkt des Schreibens (Freitag, 7. Juni, 22:21 Uhr) ist der Zugriff auf Multiplayer-Server und die Online-Funktionen der Spiele, die Battle.net zu Ihrer bevorzugten Online-Plattform machen, äußerst schwierig und nicht zu unähnlich Von dem, was Anfang Mai passierte, bis zu den Nutzern von Electronic Arts-Videospielen mit der Sperrung der Server.

Wie im Twitter-Profil des offiziellen Supports von Blizzard Entertainment Europe in englischer Sprache erläutert, würde ein nicht näher bezeichnetes Serverauthentifizierungsproblem in [19459007eineVerlangsamungundineinigenFällensogareineBlockierungverursachen] Zugriff auf Ihr Konto wodurch diejenigen, die Blizzard-Titel spielen möchten, nicht nur gestört werden. Wir werden Sie jedoch über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.