Overwatch Path to Pro: Blizzards erneutes Engagement

Blizzard lieferte wichtige Informationen zur Initiative "Weg zu ProVon ihrem Helden-Shooter, einschließlich einiger Überlegungen zu aktuellen Themen und möglichen zukünftigen Lösungen.

Trevor Housten ist Dan McHughZwei Personen, die für die Esportinitiativen verantwortlich sind, die nicht direkt mit der Overwatch League verbunden sind, haben viele Themen angesprochen und erklärt, wie einige in kurzer Zeit kaum gelöst werden können, aber dass das Engagement immer noch maximal sein wird.

Wie für Turniere von Dritten organisiertDas Team gab an, an Änderungen des Lizenzrahmens für Turniere zu arbeiten, damit Turnierorganisatoren von Drittanbietern direkt zu Path to Pro beitragen können.

EIN Billigung Beamter, der die Verbindungen von Blizzards strenger Kontrolle lösen und Fans und Spielern mehr anerkannte Ereignisse zum Spielen oder Unterstützen bieten könnte. Dort schwierige Situation der Anwärter Es ist ein weiterer Hot Spot auf der Agenda des Teams, der versprochen hat, sich damit zu befassen, da die in den letzten Monaten eingeführten Änderungen nicht dazu beigetragen haben, eine gesunde, funktionale und verfolgte Wettbewerbsszene zu schaffen.

Durch Covid-19 Pandemie Blizzard versucht, eine Strategie zu entwickeln, die die Teams dazu bringen kann, bis Ende des Jahres einige Live-Spiele zu bestreiten.

Das Path to Pro-Team wird auch seine Anstrengungen zur Unterstützung Chinas, Europas, Koreas und Nordamerikas verdoppeln, was Blizzard als "Primärregionen" ansieht. Dies bedeutet, dass das Unternehmen an der Spitze mehrerer Initiativen in diesen Regionen für arbeiten wird das Wachstum der Wettbewerbsszene fördern.

Weitere Aktualisierungen zum künftigen Export von Overwatch werden gegen Ende des Monats vorliegen und sich hauptsächlich auf die Nachhaltigkeit der Teams beziehenOffene Abteilung, das Overwatch World Cup und ich Universitäts-Turniere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.