Paper Beast auf PS VR: Das neue Gameplay zeigt den Sandbox-Modus

Die Entwickler von Pixel Reef unter der Regie von Eric Chahi, dem Vater einer anderen Welt, veröffentlichen ein neues Paper Beast-Video, das sich mit dem Sandbox-Modus der exklusiven PS4 aus dem Jahr 2020 befasst und mit PS VR in der virtuellen Realität verfügbar ist.

Mit dem neuesten Video, das das Team nach Chahi vorgeschlagen hat, können wir die Anstrengungen würdigen, die bei der Umsetzung der Sandbox-Erfahrung unternommen wurden, die parallel zur Geschichte von Paper Beast verlaufen wird. Durch den Zugriff auf den Sandbox-Modus von Paper Beast können alle Fans von VR-Abenteuern in die fremden Atmosphären dieses mysteriösen Universums eintauchen, die aus den Daten und Algorithmen einer künstlichen Intelligenz hervorgegangen sind, die sich der Kontrolle ihrer Schöpfer entzogen hat.

Durch die Erkundung der traumhaften Dimension von Paper Beast wird unser Alter Ego in die Lage versetzt, mit den rätselhaften Kreaturen und Arkologien, die die Landschaft durchziehen, in Kontakt zu treten, um eine immer stärkere Bindung zu ihnen aufzubauen und neue Veranstaltungen zu eröffnen . Durch aktives Experimentieren mit dem Spiel-Ökosystem können Benutzer dies tun manipulieren die Umwelt. das Klima beeinflussen und viel spaß beim entdecken Grenzen und Möglichkeiten des physischen Motors das nährt das Projekt.

Die Veröffentlichung von Paper Beast ist für 2011 geplant erste Hälfte dieses Jahres auf PS4 und kann nur mit dem PS VR – Headset gespielt werden: zwischen dem 27. Februar und dem 1. März werden wir im Verlauf des PS4 neue Gameplay – Szenen erleben PAX East 2020 in Boston.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.