PlayStation 5: Das Präsentationsereignis vom 4. Juni wurde verschoben

Schockierende Neuigkeiten von den sozialen Seiten der PlayStation. Die Präsentationsveranstaltung von SS5 Die lang erwarteten Fans des japanischen Riesen wurden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, wahrscheinlich aufgrund der besonderen globalen Situation und der Proteste in den Vereinigten Staaten.

Die veröffentlichte Nachricht ist kurz und zufällig: "Wir haben beschlossen, das für den 4. Juni geplante PlayStation 5-Event zu verschieben. Obwohl wir verstehen, dass Spieler auf der ganzen Welt begeistert sind, PS5-Spiele zu sehen, glauben wir nicht, dass dies der richtige Zeitpunkt sein könnte, um dies zu feiern, und wir möchten vorerst einen Schritt zurücktreten und zulassen, dass die wichtigsten Nachrichten gehört werden.".

Kurz gesagt, Sony geht seine Schritte noch einmal zurück, diesmal aus einem gerechten Grund, oder so scheint es. Warten Sie, um zu verstehen, was passieren wird und wann die Präsentation verschoben wird. Was denken Sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.