PlayStation Store-Rabatte: Juli-Verkäufe für die besten PS4-Spiele

0
4

Mit der Höllenhitze dieser Tage ist die Versuchung sehr groß, das Haus zu verlassen und zum Strand zu gehen. Sony lenkt jedoch in eine hartnäckige und entgegengesetzte Richtung und tut alles, um seine Spieler dazu zu verleiten, in ihrem Zimmer zu bleiben, um zu spielen. Sowie? Starte eine neue Reihe von Werbeaktionen im PlayStation Store, die voll von köstlichen Angeboten zu den heißesten Titeln des Augenblicks sind und nicht, wie die Guthaben bei Spielen für weniger als 10 und 20 Euro und Rabatte für Juli . Die Auswahl ist wirklich schwierig, daher haben sie sich erneut entschlossen, Ihnen zu Hilfe zu kommen, indem sie eine Reihe von Spielen ausgewählt haben, die unserer Meinung nach in keiner Bibliothek fehlen sollten.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Juli-Rabatte, die bis Donnerstag, den 25. Juni um 00:59 Uhr gelten. Zu den angebotenen Produkten zählen Assassins Creed Origins und die jüngste A Plague Tale's Innocence , auf dem Weg durch Battlefield 5, Yakuza 6: Das Lied des Lebens, Sniper Elite 4, Watch Dogs 2 und viele, viele andere. Wie immer sind Sie herzlich eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen, um Rat zu den angebotenen Spielen zu bitten oder andere zu melden!

A Plague Tale: Innocence (34,99 Euro)

Weniger als zwei Monate nach dem Start kann der exzellente Titel von Asobo Studio bereits zu einem reduzierten Preis erworben werden. A Plague Tale: Innocence folgt den Wechselfällen der Brüder Amicia und Hugo, die im mittelalterlichen, vom Krieg zerstörten Frankreich und der Schwarzen Pest gezwungen sein werden, ihre Kindheit hinter sich zu lassen. Auf der Flucht vor der Inquisition lernen die beiden einander kennen und vertrauen einander, wenn sie gegen unbeschreibliche Schrecken kämpfen, um am Leben zu bleiben.

Der Titel ist als Action-Adventure-Spiel in der dritten Person angelegt, die die Erzählung zu ihrer eindeutigen Stärke macht . Die Kampagne, die recht unkompliziert ist, kann 12 bis 15 Stunden unterhalten und Stealth-Sitzungen und Rätsellösungsphasen klug ausgleichen. Um den Wert der Produktion weiter zu steigern, denken wir an die Vielfalt der Situationen, Einstellungen und Spielmechanismen, die im Laufe des Erlebens ständig eingeführt werden und die Gefahr von Wiederholungen im Keim vereiteln.

Lesen Sie die Rezension von A Plague Tale: Innocence

Assassins Creed Origins (19,99 Euro)

Wenn Sie aus irgendeinem Grund einige Jahre von der Mördersaga entfernt waren, bevor Sie fortfahren Von Odyssey nach Griechenland empfehlen wir Ihnen eine Reise nach Ptolemaic Egypt aus dem Kapitel Assassins Creed Origins des Jahres 2016, das durch die Einführung einer Reihe interessanter Rollenspiel-Mechaniker eine große Distanz zur Vergangenheit markierte.

Die Geschichte von Origins beginnt 50 v. Chr. Und folgt den Wechselfällen von Bayek von Siwa einem der letzten verbliebenen Medjays, der eine geheime Organisation vernichten will, die Ägypten in Schach hält und für den Tod verantwortlich gemacht wird seines Sohnes. In seinen Schuhen können Sie am Ende der ptolemäischen Zeit hautnah miterleben, Persönlichkeiten wie Cleopatra und Giulio Cesare kennenlernen und vor allem einige grundlegende Details zu entdecken. Geburt der Assassinen-Bruderschaft . Andererseits wurde der Untertitel "Herkunft" nicht zufällig gewählt.

Die offene Welt ist unglaublich groß und erstreckt sich von Alexandria im Norden bis zur trockenen Wüste Desheret im Süden, von Cyrenaica im Westen bis zur Stadt Memphis im Osten über gut 80 Quadratkilometer. Die ruolistischen Elemente und das erneuerte Kampfsystem schaffen es trotz ihrer Einfachheit, einer Serie, die in den vergangenen Jahren zur Imitation ihrer selbst geworden war, neue vitale Lymphe zu verleihen, sodass Assassins Creed Origins der Ausgangspunkt für ein neues und neues System werden kann vielversprechender Kurs.

Lesen Sie Assassins Creed Origins-Rezension

Vampyr (24,99 €)

Wenn Sie das Vampir-Genre lieben, sollten Sie auf keinen Fall den Titel verpassen, den die talentierten Jungs von Dontnod Entertainment entwickelt haben. Vampyr bringt Sie 1918 in ein London, das durch die verheerende spanische Grippe in die Knie gezwungen wurde, und versetzt Sie in die Rolle von Dr. Jonathan Reid, einem international bekannten Hämatologen und Kriegsveteranen. Zu Hause angekommen, wird er von einem mysteriösen Angreifer angegriffen, der ihn in einen Vampir verwandelt. In einer Stadt, die durch die verheerende spanische Grippe in die Knie gezwungen wurde werden Sie aufgefordert, zu entscheiden, ob Sie den unglücklichen Bürgern helfen oder diejenigen ernähren sollen, die Sie als Arzt stattdessen behandeln sollten.

Das dunkle Action-Rollenspiel der Autoren von Life is Strange bietet eine künstlerische Applausrichtung und einen Erzählabschnitt voller moralischer Nuancen und ausgefeilter Teilbilder, der völlige Wahlfreiheit lässt . Alles wird von einem soliden Kampfsystem und einem ausreichend ausgeklügelten Charakterentwicklungssystem unterstützt. Vorteile, die glücklicherweise nicht vollständig von einer nicht immer brillanten Schrift und von einer technischen Abteilung überschattet werden, die von der Unreal Engine 4 bewegt wird, die mehr als einmal zögert.

Lesen Sie die Rezension von Vampyr.

Yakuza 6: Das Lied des Lebens (24,99 Euro)

Kazuma Kiryu, nach den Ereignissen von Yakuza 5 aus dem Gefängnis entlassen, träumt von einem ruhigen Leben. Leider wird er zum Schutz seiner geliebten Familie gezwungen sein, in die kriminelle Welt zurückzukehren, die er schwer zurückgelassen hatte. Yakuza 6: Das Lied des Lebens ist das perfekte Ende der Serie und des Erzählzyklus seines unvergesslichen Protagonisten.

Jeder Aspekt der Produktion ist ein bedeutender Fortschritt im Vergleich zur Vergangenheit: Das Kampfsystem ist das beste aller Zeiten, die grafische Engine. Die Drachen-Engine – zeigt die Muskeln und die Handlung ist überzeugend, klar und prägnant. Die geringe Anzahl von Chefs, der geringe Platzbedarf für die Co-Stars und ein bisschen Rost, den die Serie aus verschiedenen Kapiteln mit sich bringt, verhindern, dass Yakuza 6: Das Lied des Lebens die Perfektion erreicht, beeinträchtigen aber in keiner Weise die Hoher Wert der Arbeit

Lesen Sie die Rezension von Yakuza 6: Das Lied des Lebens

Mad Max (9,99 Euro)

Ende 2015 erschienen, um auf der Welle dieses filmischen Meisterwerks zu reiten, das auf den Namen antwortet of Fury Road, Mad Max von Avalanche Studios entpuppte sich als eine postapokalyptisch offene Welt mit allem Respekt, die den Namen, den sie trägt, mehr als verdient. Nach den im Film erzählten Ereignissen spielt das Spiel die Geschichte von Max, der sich nach einem Kampf mit Scabrous Scrotus, einem der Söhne von Immortan Joe, erneut von seinem V8 Interceptor trennen musste. Auf wundersame Weise entkommt er der Gefangennahme und trifft den seltsamen Chumbucket, einen "schwarzen Finger" (Mechaniker), der ihm bei der Suche nach dem verlorenen Feuerball helfen wird. Es dauert eine Weile, bis die Handlung in Gang kommt, aber im bombastischen letzten Teil gelingt es ihr, sich weitgehend zurückzuzahlen.

Vor Erreichen des Endkredits warten auf jeden Fall Hunderte und Hunderte von Kilometern, die an Bord der Magnum Opus geschliffen werden müssen, auf Sie, einen willkommenen Ersatz für den Interceptor, Nahkampf am Arkman Batman, Außenposten, um zu befreien und vor allem , Zusammenstöße bei der letzten Explosion in den Fahrzeugen, sicherlich der beste Teil des Loses. Die Einstellungen, die an den Kanonen des postapokalyptischen Genres festhalten, leer und sich wiederholend, sind ebenso unglaublich vielfältig wie eine Augenweide.

Mad Max ist eine offene Welt mit einem eher klassischen Stil, und obwohl die Langeweile nicht gänzlich vermeidet, kann sie Dutzende und Dutzende Stunden Spaß garantieren unkontrollierte Zerstörung, Explosionen und befriedigende Schläge auf die Zähne.

Lesen Sie die Rezension von Mad Max

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here