PlayStation VR 2 für PS5: Reduzierung von Reisekrankheit und Ganzkörper-Tracking?

Sony hat den Nachfolger von PlayStation VR noch nicht vorgestellt, aber jeder scheint davon auszugehen, dass er sich tatsächlich in der Entwicklung befindet. Immerhin sind seit dem Start des Originals fast vier Jahre vergangen, ganz zu schweigen davon, dass wir mit der Ankunft von am Anfang einer neuen Generation von Konsolen stehen SS5 Ende des Jahres erwartet.

Es gibt auch zahlreiche Patente im Internet, die uns eine Vorstellung von den möglichen Merkmalen geben, die sie charakterisieren werden PlayStation VR 2. Vor wenigen Tagen haben wir Ihnen einige Technologien vorgestellt, mit denen die Bewegung der Augen und die Gesichtsanimationen des Spielers erfasst werden können. In den letzten Stunden wurden andererseits zwei andere Patente gefunden, die sich auf ebenso viele Merkmale beziehen, auf die abgezielt werden soll Reduzierung der Reisekrankheit (Bewegungskrankheit) et al Verfolgung der Bewegungen des gesamten Körpers (Ganzkörper-Tracking).

Der erste betrifft einen Schütteleinheit zusammen mit dem Betrachter auf dem Kopf zu tragen, der in Harmonie mit den auf dem Display angezeigten bewegten Bildern vibrieren kann, um die Beschleunigungsbedingungen originalgetreu wiederzugeben. Die zweite Technologie zielt stattdessen darauf ab, die Bewegungen des gesamten Körpers zu erfassen, indem Daten von abgerufen werden fünf Bewegungssensoren: zwei in den Controllern, einer im Viewer und zwei weitere, die auf den Füßen platziert werden sollen.

Dies sind zwei unglaublich interessante Funktionen, die dem zukünftigen Sony Home Viewer für PS5 zweifellos eine zusätzliche Ausrüstung verleihen könnten. Die Tatsache, dass Patente auf jeden Fall existieren, stellt an sich keine Gewissheit über ihre wirksame Umsetzung dar. Obwohl das japanische Unternehmen diese Technologien patentiert hat, könnte es auch entscheiden, sie nicht zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.