Pokémon GO feiert die Sonnenwende mit einem besonderen Ereignis. Bacomania kehrt ebenfalls zurück

Im Juni wird Weedle Protagonist des nächsten Pokémon GO Community Day sein, aber das Handyspiel bereitet sich darauf vor, zwei weitere Events in diesem Monat zu begrüßen.

Die erste davon feiert die Sommersonnenwende mit einer Reihe thematischer Boni, die ab 08:00 Uhr im Spiel aktiv sind Freitag, 19. Juni um 22:00 Uhr Mittwoch, 24. Juni. Während des Termins:

  • Mit Sonne und Mond assoziierte Pokémon wie Clefairy oder Sunkern treten häufiger in freier Wildbahn, bei Schlachtzügen und bei Feldforschungsmissionen auf und können durch Schlüpfen von 5 km langen Eiern erhalten werden.
  • Clefairy wird in der Chromatic / Shiny-Version erscheinen;
  • Lunatone und Solrock werden in den Drei-Sterne-Raids und in den 5 km langen Eiern erscheinen. In bestimmten Zeitfenstern erscheinen die beiden Pokémon auch in freier Wildbahn.

Der Termin mit kehrt auch für 2020 zurück Bacomania, Veranstaltung für Pokémon vom Typ Käfer. Ab 08:00 Uhr Freitag, 26. Juni um 22:00 Uhr Mittwoch, 1. Juli::

  • Käfer-Pokémon wie Scyther oder Venipede treten häufiger in freier Wildbahn, bei Schlachtzügen und bei Feldforschungsmissionen auf und können durch Schlüpfen von 5 km langen Eiern erhalten werden.
  • Dwebble wird in der Chromatic / Shiny-Version angezeigt.
  • Mit Aromen können zusätzliche Bug-Pokémon angezogen werden.
  • Am Samstag, den 28. Juni, von 11:00 bis 14:00 Uhr, wird Pinsir in den Drei-Sterne-Raids auftreten.

Denken Sie abschließend daran, dass im Laufe des Sommers neue Funktionen für Freunde in Pokémon GO verfügbar sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.