Pokémon GO: Wird sich Eevee bald zu Glaceon und Leafeon entwickeln?

0
12

Eevee ist ein ausgesprochen ungewöhnliches Pokémon und daher eines der beliebtesten. Es kann sich zu mehreren kleinen Monstern unterschiedlichen Typs entwickeln, basierend auf den von Trainern verwendeten Methoden. In Pokémon GO sind zurzeit nicht alle seine Entwicklungen vorhanden: Sie vermissen den Aufruf Leafeon (Erba) und Glaceon (Eis).

Nach den Informationen, die Charles, ein bekannter Pokémon GO Data Miner, gefunden hat, könnten Niantic Labs diese Lücke bald schließen. Im Spielcode wurden Verweise auf zwei neue Objekte gefunden Esca Glaciale Module und Esca Muschioso Module die zur Entwicklung von Pokémon verwendet werden können. Die erste könnte zum Erzeugen eines Glaceon verwendet werden, während die zweite für Leafeon verwendet werden könnte. Wir möchten darauf hinweisen, dass dies nur Spekulationen sind und dass das Entwicklungsteam bisher noch nichts bestätigt hat. Wir wissen nicht einmal das Debut-Datum dieser Artikel. In jedem Fall scheint die Zeit reif für die Ankunft von Glaceon und Leafeon in Pokémon GO zu sein.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um Ihnen mitzuteilen, dass der Titel eines Augmented-Reality-Monsters gerade im Samsung Galaxy Store mit vielen Rabatten auf Pokémonets landet. Sie können sich auch auf den Community Day am 19. Mai vorbereiten, indem Sie Episoden mit Torchic auf dem Pokémon TV ansehen. Über Eevee hat ein Künstler vor kurzem versucht, sich alle seine fehlenden Entwicklungen vorzustellen, die schöne Illustrationen schaffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here