Pokemon Masters hört nicht auf, sich weiterzuentwickeln: Embleme und viele Überraschungen mit dem neuesten Update

Mit dem Update von Pokemon Masters am 8. Juni führen die Autoren von DeNA eine ganze Reihe von Verbesserungen und unveröffentlichten Inhalten in den berühmten Titel für iOS- und Android-Mobilsysteme ein.

Die repräsentativste Neuheit des kostenlosen Updates, das Pokemon Masters bringt Version 1.10.5 betrifft die Embleme, der besonderen Kategorien von Preisen, die nach Abschluss der Aktivitäten in den verschiedenen zu erwerben sind Themenbereiche des Titels.

Um alle neuen zugänglichen Modi anzuzeigen, um die neuen Embleme freizuschalten, müssen die Trainer die konsultieren Porygofono und scrollen Sie durch die Informationen zu den Anforderungen und Bedingungen, die von Zeit zu Zeit erfüllt werden müssen. Jedes Emblem ist daher mit bestimmten Aktivitäten verknüpft, einem von DeNA entwickelten System, das Benutzer dazu verleitet, alle Spielmöglichkeiten der mobilen Pokemon Masters-App zu entdecken.

Das Fortschreiten der Embleme sieht eine Aufteilung der Aufgaben in vier verschiedene Kategorien von Seltenheitenmit der Möglichkeit von Passen Sie Ihr Profil an mit maximal drei Auszeichnungen, die durch Abschluss dieser Aktivitäten erhalten werden. Das Emblemsystem ergänzt somit die ebenso umfangreichen Innovationen, die mit dem Update eingeführt wurden, das sechs Monate nach dem Start von Pokemon Masters veröffentlicht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.