Pokemon Schwert und Schild: Wie entwickelt man Geradaks in Barrikadax?

Barrikadax ist eine der neuen Entwicklungen von Galar in Pokemon Schwert und Schild. In diesem Mini-Guide zeigen wir Ihnen, wie Sie es bekommen und erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen, damit sich Geradaks zu Barrikadax entwickelt.

Zuerst müssen Sie ein Zigzachs-Exemplar beschaffen und es zu Geradaks weiterentwickeln. Alternativ können Sie ein Exemplar von Geradaks direkt beschaffen und zu Barrikadax weiterentwickeln. Mal sehen wie.

Wie man Zigzachs und Geradaks von Galar einfängt und erhält

Zigzachs ist ein sehr verbreitetes und einfaches Pokémon, das in Pokémon Schwert und Schild zu finden ist. Sie können ihn auf den meisten Karten ab Route 2 und Route 3 treffen. Sobald Sie ihn erobert haben, entwickelt sich Zigzachs nach Erreichen von Level 20 zu Geradaks (wenn Sie ein Zigzachs-Exemplar mit Level 20 oder höher erobert haben) 20, wird sich entwickeln, indem man nur eine Stufe aufsteigt).

Alternativ können Sie direkt bekommen Geradaks in der Wildnis, wo die Kreatur in der Wildnis erscheinen kann. Nehmen Sie es auf, um es Ihrem Team hinzuzufügen.

Wie man Geradaks zu Barrikadax entwickelt

Geradaks von Galar kann sich zu entwickeln Barrikadax nach dem erreichen der Stufe 35. Von diesem Moment an kann sich die Kreatur zu Barrikadax entwickeln Nachts wieder hoch. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Galino Geradaks-Modell auf Level 35 zu bringen und es schließlich wieder zu verbessern, wenn es Nacht in der Spielwelt ist, wie im Video oben gezeigt.

Was Galars Entwicklungen betrifft, erinnern wir uns, dass wir auf unseren Seiten auch erklärt haben, wie man Farfetch dazu bringt, sich in Sirfetch zu entwickeln, und wie man Makabaja dazu bringt, sich in Oghnatoll zu entwickeln.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.