Prince of Persia Der Dolch der Zeit: Ubisoft kündigt den neuen VR-Fluchtraum an

Nach der Enthüllung der Erweiterung von The Division 2, Warlords of New York, kündigen Ubisofts Oberstufen offiziell The Dagger of Time an, das neue Prince of Persia-Erlebnis, das in VR-Fluchträumen auf der ganzen Welt zu erleben ist.

Ubis neues Virtual-Reality-Abenteuer wird ab erhältlich sein Frühling dieses Jahr zusätzlich 300 Standorte verstreut auf der ganzen Welt. Das vom transalpinen Gaming-Giganten versprochene VR-Erlebnis basiert auf den bereits verfügbaren Aktivitäten des Fluchtraums Jenseits von Medusas Tor und Entkomme der verlorenen Pyramidebeide spielen im Assassin's Creed-Universum.

Mit diesem Schritt möchte Ubisoft seine Position auf dem schnell wachsenden Markt der standortbasierten VR stärken. Der Prinz von Persien: Das Projekt Dolch der Zeit wird von den Autoren von kuratiert Ubisoft Düsseldorf und sehen Teams aus zwei, drei oder vier Spielern, die zusammenarbeiten, um Umwelträtsel zu lösen, in der Hoffnung, aus einer überarbeiteten Version der Festung der Zeit.

Um einen Fluchtweg zu finden, müssen sich Prince of Persia – Fans durch die Stadt arbeitenNutzung der Macht der ZeitsteuerungDies alles in kürzester Zeit, um zu verhindern, dass ein böser Zauberer den Sand in der Sanduhr der Zeit wiederherstellt und daraus eine Armee von Sandmonstern erschafft.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.