Projekt Ragnarok: Entdeckung des neuen nordischen Rollenspiels von NetEase

Die Spielewelt wird von Tag zu Tag breiter und vielfältiger. Produktionen aller Größen und Ursprünge können die Aufmerksamkeit eines ständig wachsenden Publikums auf sich ziehen. Während Indie-Titel, die von einem einzigen Autor geprägt wurden, die von den großen Softwarehäusern vorgeschlagenen Besetzungen flankieren, versuchen mehrere Realitäten, ihre Grenzen zu erweitern. Es ist der Fall von NetEase, ein aus der Volksrepublik China stammender Videospielriese, der in den letzten Jahren nach und nach den Grundstein für die Ansprache westlicher Nutzer gelegt hat.

Zu Hause vor allem dank der Schaffung von etabliert PC- und Handyspiele, meistens Geschlecht MMODas Unternehmen hat eine Globalisierungsstrategie für seine Aktivitäten mit wichtigen Partnerschaften und enormen Investitionen gestartet. Zu den bekanntesten Aktivitäten gehört die Beteiligung von NetEase an der Entwicklung von Diablo Immortal, den Investitionen des chinesischen Riesen in Quantischer Traum und die Unterstützung, die Bungie bei der Erstellung neuer IPs angeboten wurde.

Ragnarok

In diesem Bild gibt es eine andere Initiative, eine neue IP vor kurzem während eines wichtigen Geschäftstermins vorgestellt. Dies ist The Ragnarok, ein Videospielprojekt, mit dem das Softwarehaus den europäischen und nordamerikanischen Markt weiter ansprechen will.

Es überrascht nicht, dass NetEase bei der Gestaltung des Titels nicht zögerte, ein internationales Entwicklerteam zusammenzustellen, das bereits seit zwei Jahren an dem Projekt arbeitet.

Der Ragnarok Es wurde als Rollenspielproduktion präsentiert, die darauf abzielt, einige der für MMOs typischen Mechanismen, insbesondere die in China beliebten, mit den Eigenschaften und zu vereinbaren Budget der großen AAA-Spiele von westlichen Teams entwickelt. Das Ziel dieser massiven Investition ist die Erweiterung des Referenzpublikums: Ein Zweck, der auch durch die Verbreitung des ersten Werbematerials des Spiels in englischer Sprache und durch die Entscheidung, das Rollenspiel um das Spiel herum aufzubauen, deutlich wird Nordischen Mythologie, einer der faszinierendsten des alten Kontinents.

Wie aus dem Titel leicht ersichtlich ist, beruht die Videospielmechanik des NetEase-Titels auf einem narrativen Kontext, der eng mit dem Titel verbunden ist Ragnarok, zentrales Ereignis im traditionellen Glaubenssystem Nordeuropas. Nach nordischen Legenden wird diese Apokalypse passieren, wenn die legendären Wölfe Skoll und Hati verschlingen die Sonne und der Mondund tauchte die Welt in Dunkelheit und Frost. Gleichzeitig wird der mächtige Feuerriese Surtur den Bifrost zerstören, die Brücke, die Asgard mit dem Reich der Menschen verbindet, und einen Schauer brennender Flammen über der Welt entfesseln.

Angesichts des Endes der Tage werden die nordischen Götter beschließen, die Hallen der zu öffnen Walhalla, aus denen die tapfersten Krieger, die im Laufe der Jahrhunderte von den Walküren auf den Schlachtfeldern versammelt wurden, gegen Bedrohungen strömen und Seite an Seite mit den Gottheiten kämpfen werden. Das Ergebnis des Zusammenstoßes ist jedoch bereits im Schicksal geschrieben: In diesem totalen Krieg werden sich die beiden Fronten gegenseitig zerstören, und Odin und die alten Götter Sie werden Raum für eine neue Ära lassen, auf einem ewigen zyklischen Weg des Todes und der Wiedergeburt.

Zwischen Charme und Unbekanntem

Die gerade beschriebene sollte daher zumindest theoretisch die narrativer Kontext das wird das Abenteuer rahmen, das der Titel NetEase vorschlägt. Die ersten vom Entwicklungsteam verbreiteten Informationen weisen ebenfalls in diese Richtung, was sie als ein Werk identifiziert, in dem die Themen Krieg und Wiedergeburt Raum finden, sowie die Möglichkeit, sich der Erforschung einer mysteriösen Welt zu widmen.

Im Moment ist jedoch die Atmosphären Die von den Präsentations-Trailern von The Ragnarok vorgeschlagenen, jedoch suggestiven, scheinen die traditionellen Szenarien der nordischen Mythologie nicht in besonders ausgeprägter Weise zu evozieren. Vielmehr scheint sich die Spielwelt als das klassischste der Fantasy-Universen zu präsentieren.

Es ist jedoch klar, dass NetEase an dieser Front noch viele Karten zu spielen hat: Es wurde erwartet, dass sich das Rollenspiel rühmen wird eine Vielzahl von Einstellungen, unter denen Wüstengebiete, verlassene Minen, alte Wälder und mehrere Stadtstaaten erwähnt werden, wobei genau letztere eine Rolle von besonderer Bedeutung im narrativen Universum spielen könnten. Die Welt von The Ragnarok wird in der Tat von bevölkert sein neun verschiedene Rassen, von denen jeder in eine Konfrontation verwickelt war, um sich dem letzten Tag zu stellen: Daher erscheint es nicht unrealistisch, für jeden von ihnen die Assoziation mit einem bestimmten Stadtstaat zu vermuten.

Innerhalb dieses apokalyptischen Bildes Der Spieler spielt die Rolle eines beschworenen Helden speziell um der Wut des nordischen Ragnarok entgegenzuwirken. Selbst in diesem Fall sind die Details jetzt nicht mehr zahlreich und es ist daher notwendig, sich auf die Hinweise zu verlassen, die der allererste Trailer bietet. Dies scheint die Möglichkeit von zu bestätigen Wählen Sie, welche Zivilisation sich zusammenschließen sollund jeder von ihnen scheint gleichzeitig einer bestimmten rolistischen Klasse mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Kräften und Kampfstilen zu entsprechen.

Zum Beispiel konnten wir in Aktion bewundern eine ätherische weibliche Figur mit elfischen Merkmalen, in der Lage, magische Künste zu beherrschen und höchstwahrscheinlich kolossale Kreaturen ihrem Willen zu unterwerfen. In der Videopräsentation gab es auch eine männliche Figur mit blauer Haut und weißen Haarenfähig, zwei lange gebogene Klingen zu schwingen. Die anderen Protagonisten, die in den weit verbreiteten Kunstwerken zu sehen sind, scheinen stattdessen andere Kampfstrategien zu bevorzugen, wie die Verwendung von Schwertern oder Äxten.

Beide in Aktion gezeigten Charaktere können auch im Flug schweben

Dank an mächtige Flügel das öffnet sich bei Bedarf weit: ein definitiv interessantes Designdetail, das faszinierende Auswirkungen auf die Art und Weise haben könnte Erkundung der Welt von The Ragnarok, die auch die Möglichkeit beinhaltet, steile Klippen zu besteigen, sowohl in Bezug auf Kampfsystem. Letzteres scheint in der Tat sehr frenetisch zu sein und basiert auf einem klassischen Formsystem, das Kombinationen aus Ausweichmanövern, physischen Angriffen und magischen Angriffen bietet.

Wir berichten auch, dass das Spiel bieten wird ein Tag-Nacht-Zyklusdas wird die Landschaft dynamisch verändern. Letzteres wird Kreaturen aller Art im Inneren willkommen heißen: Das Entwicklungsteam hat bereits Kolonien von Zwergen erwähnt, mit denen man handeln kann, sowie mysteriöse gesichtslose Wesenheiten, hinter denen ein Teil der Wahrheit, die mit Ragnarok zusammenhängt, verborgen sein könnte. Es wird auch Riesen und natürlich Gottheiten geben, von denen einige in der Lage sind, das Aussehen großer Drachen anzunehmen, die den Himmel der Spielwelt segeln werden.

In Bezug auf die spielerische Identität sind leider nur sehr wenige Informationen verfügbar. NetEase hat sich in der Tat darauf beschränkt, The Ragnarok als zu definieren Open-World-Rollenspiel, ohne jedoch weitere Details zu den Mechaniken anzubieten, die wir im Inneren finden werden. Wenn das Kampfsystem vollständig von einem Aktionsstil zu profitieren scheint, wurde die Bereitschaft, MMO-Elemente in den Titel aufzunehmen, derzeit nicht bestätigt.

Wir wissen jedoch, dass The Ragnarok auch auf mobilen Plattformen landen soll Android Sein iOS, PC ist Konsul. Die Identität des letzteren wurde nicht angegeben, aber angesichts des Zeitpunkts der Ankündigung des Spiels scheint es vernünftig anzunehmen, dass das RPG direkt auf der nächsten Generation, dann auf PlayStation 5 und Xbox Series X veröffentlicht wird. Absolut bestätigt durch das Teambereitschaft, das Spiel zu einem Erlebnis zu machen plattformübergreifend, in der Lage, auf jedem unterstützten Gerät die gleiche Erfahrung zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.