PS5, enthüllen, State of Play, Vorbestellungen: Weitere Gerüchte auf der Next-Gen-Konsole

Aus verschiedenen Quellen steigen die Gerüchte, die die PS5 für nächste Woche enthüllt, immer mehr an, wobei das Datum Mittwoch, den 3. Juni, im Mittelpunkt steht.

Weitere diesbezügliche Bestätigungen kommen ebenfalls von Venture Beat, die anonyme Quellen in der Nähe von Sony-Kreisen zitiert. Wiederum wird das bereits als endgültig angegebene Datum gemeldet, mit Ausnahme von Änderungen in letzter Minute im Zusammenhang mit der internationalen Gesundheitssituation. Berichten zufolge ist das Ereignis der 3. Juni wird gewidmet sein PS5-Präsentation und einige erste Spiele der nächsten Generation.

Informationen zu PS5 Preis und Startdatum stattdessen sollten sie später kommen. Insbesondere im Preisbereich wird berichtet, dass dies noch nicht endgültig definiert worden wäre durch SonyDies würde bedeuten, die Notwendigkeit, eine vorteilhafte Zahl zu identifizieren, mit dem Wunsch in Einklang zu bringen, Hardware nicht mit Verlust zu verkaufen. Darüber hinaus plant das Unternehmen, hinzuzufügen Sonderveranstaltungen, die ausschließlich Spielen gewidmet sind, die dem Termin am 3. Juni folgen wird. An dieser Front wird einer erwähnt Spielstatus thematisiert sowohl PlayStation 4-Spiele als auch PlayStation 5-Titel und wird für den Monat erwartet August.

Schließlich kommt von den ResetEra-Seiten ein ziemlich eigenartiges Signal von einem Benutzer, der aussieht mutmaßlicher Mitarbeiter einer in Nordeuropa aktiven Videospielkette. Letzterer berichtet, wie die Kette aktiv ist Norwegen, Schweden und Dänemarkhat bereits i geöffnet Vorbestellungen für PS5und verzeichnete im ersten Monat 4.413 Reservierungen: eine Zahl, die viel höher ist als die von PS4, die im ersten Monat 2.816 Vorbestellungen erhalten hatte.

Wie üblich erinnern wir Sie daran, dass es sich um inoffizielle und unbestätigte Informationen handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.