PS5: Indie-Entwickler besorgt über den Mangel an Informationen?

Laut einem von GamesIndustry veröffentlichten Bericht wären einige unabhängige Entwickler besorgt über das Fehlen von Aufdecken von Informationen zur PlayStation 5Tatsächlich scheint das Fehlen konkreter Details Unzufriedenheit in der Indie-Szene zu verursachen.

Wie wir wissen, hat Sony im letzten Jahr eine neue Kommunikationsstrategie verabschiedet, angefangen bei den aktuellen Ereignissen bis hin zur Veröffentlichung neuer Details zu PS5 auf den Seiten von Wired. Darüber hinaus melden wir die Abwesenheit auch den Hauptmessen als E3 und Gamescom, mit einer PlayStation Experience (normalerweise für Dezember geplant), die noch angekündigt wird und wahrscheinlich im Zweifel ist. Das alles würde machen Es ist schwierig, mit Sony in Kontakt zu tretenZumindest für kleinere Teams.

Während des GamesIndustry.biz Investment Summit hätte es diesbezüglich viele Beschwerden gegeben, und zahlreiche Vertreter kleiner unabhängiger Unternehmen äußerten die Befürchtung, aufgegeben zu werden. Es scheint viele Entwickler zu geben, denen das nicht bekannt ist Sony plant für PlayStation 5 Was die Unterstützung für die Indie- und Third-Party-Szene anbelangt, so verbinden viele diese (offensichtliche) mangelnde Unterstützung mit dem Weggang von Shawn Layden und der internen Umstrukturierung von Sony Interactive Entertainment, an der anscheinend insbesondere die europäische SIE-Abteilung beteiligt ist.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.