PS5: Jun Takeuchi von Capcom teilt seine Erwartungen an die Next-Gen-Konsole

0
28

Im Rahmen eines Interviews, das dem Weekly Famitsu Magazine gewährt wurde, äußerte sich Jun Takeuchi der unter anderem in den Serien Resident Evil und Devil May Cry arbeitete, zu den zukünftigen Sony-Heimkonsolen

Elemente, die vom Capcom Home Professional unterstrichen werden, sind die Möglichkeit, dass Playstation 5 eine Konsole sein kann, die die Benutzer verbessern kann & # 39; Spielerlebnis. Insbesondere wies Takeuchi darauf hin, dass die Rolle von der neuen SSD die von Sony als Schlüsselelement der Playstation der nächsten Generation definiert wurde, von zentraler Bedeutung sein und die Zeit verkürzen könnte, die Spieler darauf warten, zu spielen. [19659003] Takeuchi wurde auch gefragt, welchen Einfluss die technischen Merkmale von PS5 auf die Art der Aktion haben könnten. Mit einem positiven Ansatz in dieser Hinsicht hoffte letzterer, dass das neue Entwicklungsökosystem es seinem Softwarehaus ermöglichen würde, seine Fähigkeiten vollständig zu demonstrieren. Unter den von Takeuchi ausdrücklich angeführten Wünschen finden wir:

  • die Möglichkeit, größere Umgebungen zu schaffen, in denen ein ununterbrochenes Gameplay stattfinden kann ;
  • die Möglichkeit, VR-Erfahrungen definierter zu gestalten die es ermöglichen, den eingeschlagenen Weg mit den in Resident Evil 7 erlebten Virtual-Reality-bezogenen Funktionalitäten weiterzugehen;

Und du? Was möchten Sie Capcom bei der Arbeit sehen, wenn die neue Heimkonsole Sony auf den Markt kommt?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here