PS5 könnte einen Chatbot unterstützen: Sichtung eines neuen Sony-Patents

Während Gerüchte über die endgültige Präsentation der Sony-Konsole der nächsten Generation weitergehen, entdeckt die Community weiterhin faszinierende Patente, die vom Spielgiganten angemeldet wurden.

Nach der Meldung einer möglichen Anti-Spoiler-Technologie auf PS5 kehrten Diskussionen über das mögliche Vorhandensein einer künstlichen Intelligenz oder eines digitalen Assistenten zurück, um Platz zu finden: Bereits im September letzten Jahres wurde beispielsweise die Implementierung einer PlayStation diskutiert Assistent auf PS5.

Die Eventualität neu zu starten ist nur eine neues Patent eingereicht von Sony, die Verweise auf ein "chatbot". Letzterer sollte in der Lage sein Antworten geben auf spezifische Fragen, die der Spieler an ihn gerichtet hat, um schließlich über den Vorschlag weiter zu interagieren, um weitere Details oder Informationen zum Thema anzubieten. Unter bestimmten Umständen bietet der Sprachassistent sogar Einblicke auch ohne die Notwendigkeit, Anfragen zu erhalten vom Benutzer. In der Tat könnte der Chatbot die Form eines Bildschirms haben Avatar, ausgestattet mit Mimik anders und in der Lage, die Bewegung der Lippen an die mündlich angebotenen Informationen anzupassen. Was denkst du darüber?

Offensichtlich gilt das Patent nicht unbedingt für PlayStation 5, aber wenn Sie neugierig sind, finden Sie direkt am Ende dieser Nachricht einige Bilder, die damit zusammenhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.