PS5: So reagierten die japanischen Benutzer auf die Verschiebung des Ereignisses

Die Nachricht von der Verschiebung des Präsentationsereignisses der PlayStation 5-Spiele, bei dem Sony endlich die Titel der nächsten Generation und, warum nicht, auch das Konsolendesign hätte zeigen sollen, kam gestern wie ein Blitz an. Obwohl die Verschiebung aus ganz bestimmten Gründen erfolgte, wurde sie nicht von allen begrüßt.

Sie wissen genau, dass die Ereignisse, die die Vereinigten Staaten nach dem Mord an George Floyd getroffen haben, die Verschiebung des Ereignisses verursacht haben. Obwohl das Problem Japan nicht direkt betrifft, haben sich östliche Spieler als sehr verständnisvoll für die ernste Situation erwiesen. Dies wird durch die Kommentare hervorgehoben, die Sie als Antwort auf den Tweet von lesen können Sony PlayStation Japan, in dem fast alle Benutzer sagen, dass sie darauf warten möchten, dass sich die Situation beruhigt, damit Spieler auf der ganzen Welt die bevorstehenden Ankündigungen genießen können.

Wir warten darauf, den neuen Termin der Veranstaltung zu erfahren, der jeden Moment eintreten könnte, und erinnern Sie daran, dass CD Projekt RED auch den Night City Wire für Cyberpunk 2077 verschoben hat, der einige Tage später ausgestrahlt wird als erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.