Quantic Dream: David Cages Studio kündigt völlige Unabhängigkeit an

Quantischer Traum, die Studie von David Cagewurde aufgrund der intensiven Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen im Laufe der Jahre häufig mit Sony- und PlayStation-Konsolen in Verbindung gebracht. Jetzt jedoch kündigt das Entwicklungsteam mit einer offiziellen Notiz seine volle Unabhängigkeit und Bereitschaft an, ihre Kreationen selbst zu veröffentlichen.

Die Ankündigung, die auf der offiziellen Website der Studie veröffentlicht wurde, kommt am Tag von Quantic Dream 23. Geburtstag. Im Laufe der Jahre hat das Team fünf Spiele entwickelt: Die Nomadenseele und Fahrenheitin einer ersten Phase Starker Regen. Jenseits: Zwei Seelen und Detroid: Mensch werdenin einer zweiten Phase ausschließlich für Sony-Konsolen. Das Studio veröffentlichte kürzlich seine Produktionen auf dem PC und definierte diese Möglichkeit als einen wesentlichen Teil für die Fähigkeit, "die Vision zu verwirklichen" und mit der Selbstveröffentlichung zu beginnen. Andererseits war es nie ein Rätsel, dass David Cage aus kommerziellen Gründen einige Änderungen an seinen Spielen verabscheute.

Quantic Dream gab dann an, dass er nicht nur Titel veröffentlichen möchte, sondern auch anderen Entwicklern und Entwicklern helfen möchte. Wie im Hinweis angegeben, können wir mit dieser Position "anderen Entwicklern helfen und Investitions- und Entwicklungsunterstützung bereitstellen, damit sie ihr Talent voll zum Ausdruck bringen können. Wir möchten die Entwickler von Originalprojekten unterstützen und ihnen helfen, ihre Vision zu verwirklichen und Qualität anzubieten und revolutionäre Erfahrungen ". Die ursprüngliche Studiennotiz finden Sie unter diesem Link.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.