Rainbow Six Siege, neuer Patch für PS4 und Xbox One: greift bei Nøkk und IQ ein

Bereits ab dem 25. Juni auf dem PC verfügbar, ist der Patch Y4S2.1 von Rainbow Six Siege heute auch auf PlayStation 4 und Xbox One eingetroffen.

Mit dem Update wird zunächst eine neue Option für die Rotationskurven des Controllers eingeführt, mit der der Spielerkomfort verbessert werden soll. Das Team beschreibt es so: "Diese neue Version der Kurve konzentriert sich darauf, wann Sie mit dem Schießen beginnen, und bietet dann konstante Variation bis zur vollen Bewegung. Unser Ziel ist es, eine gleichmäßigere Kurve zu erzielen, während die Spieler den Joystick mit Respekt bewegen in die neutrale Position ".

Darüber hinaus werden eine Reihe von Problemen behoben, durch die das Verhalten einiger Operatoren geändert wurde. In Bezug auf Nøkk wurde ein Fehler behoben, der den Übergang zum ADS (dh die Annäherung des Visiers durch Drücken von L2 / LT) aus Inaktivität oder Laufen während der Animation der Aktivierung des HEL mit verlangsamte die 5,7 USG und die D-50. Für IQ wurde stattdessen ein Problem behoben, das zum Verlust des größten Teils der Funktionalität führte, wenn das Haupt-Gadget vor dem Ende der Greiferanimation positioniert wurde. Es gibt auch zahlreiche Änderungen an der Benutzererfahrung und den Ebenen wie Café, Costa, Skyscraper und Home. Für weitere Informationen laden wir Sie ein, das vollständige Änderungsprotokoll zu konsultieren, das unter der unten in dieser Nachricht angegebenen Adresse verfügbar ist. Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass die neue Version von Fuoco Amico Inverso kürzlich eingeführt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.