Rainbow Six Siege Pro League: Alle Details zum Mailänder Finale vom 18. bis 19. Mai

0
15

Ubisoft hat angekündigt, dass sich die acht besten Teams der Pro League von Tom Clancy Rainbow Six Siege am 18. und 19. Mai im Palazzo del Ghiaccio in Mailand treffen werden, um um den Titel zu spielen des Meisters der Pro League. Staffel IX von Tom Clancys Rainbow Six Siege Pro League hat einen Gesamtpreispool von $ 626.000 .

Schalten Sie am 18. und 19. Mai ab 12.30 Uhr italienischer Zeit auf dem Twitch-Kanal von Rainbow Six ein, um den Live-Wettbewerb zu verfolgen. Samstag, 18. Mai, nach der Eröffnungsfeier, beginnt das Rennen mit dem Viertelfinale. Auf den Sonntag, den 19. Mai, folgen das Halbfinale, eine exklusive Veranstaltung mit der Ankündigung der nächsten Operation von Rainbow Six Siege und das große Finale, das eine epische Saison IX der Pro League-Rennen abschließt und das Rennen krönt Saisonmeister . [19659003] Präsentiert von Matt Andrews auf der Bühne und Ghassan Finge als Desk Host, zusammen mit einer Reihe exzellenter Analysten und Kommentatoren, wird der Wettbewerb die folgenden 8 Finalisten interessieren.

Vierter des Finales # 1

  • Fnatic: Fnatic ist eine Australische internationale Liste, die die APAC-Region vertritt. Nachdem sich Fnatic in der Endrunde der achten Staffel und beim Six Invitational bewährt hat, muss er sich mit den anderen Vertretern des asiatisch-pazifischen Raums messen
  • NORA-Rengo: NORA-Rengo ist für seine beeindruckende Spielweise bekannt und ein gewohntes Team auf eine internationale Bühne. Im ersten Quartal müssen sie sich den Nachbarn von Fnatic stellen.

Vierter des Finales # 2

  • Team Empire: Seit seinem rasanten Aufstieg in der Pro League während der letzten Etappe des Six Invitational 2019 hat das russische Team beide Analysten beeindruckt, welche Zuschauer. Als Top-Seed in Europa treffen sie auf die Amerikaner DarkZero Esports.
  • DarkZero Esports: DarkZero ist ein Team von erfahrenen Spielern. Nach einer unglücklichen Phase in den letzten beiden Spielzeiten haben sie endlich das internationale Niveau erreicht. Beim ersten Treffen wird DarkZero gegen Empire antreten.

Vierter des Finales # 3

  • LeStream Esport: LeStream Esport, die zweite Band für Europa, hat während der gesamten Saison IX ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. Die jüngsten Leistungen in der heimischen Pro League zeigen, dass sie ein herausfordernder Gegner für FaZe sein werden.
  • FaZe Clan: Der FaZe Clan erreichte in der letzten Saison als erster der Saison IX der lateinamerikanischen Pro League das Finale in Rio und spielte gegen G2 Esports. Ohne das heimische Publikum müssen sie sich im ersten Spiel mit LeStream auseinandersetzen.

Vierter des Finales # 4

  • Unsterbliche: Das Team um Novys zerriss das Ticket für Mailand als zweite Band der Region Lateinamerika erst im letzten Spiel. Ihr erstes Treffen wird mit Evil Geniuses sein.
  • Evil Geniuses: Evil Geniuses-Spieler genießen den Triumph im Invitational 2017 nicht. Ohne ihre Erzfeindin G2 Esports wollen sie im ersten Spiel einen globalen Titel für die Unsterblichen in Nordamerika holen.

Für weitere Informationen verweisen wir auf das Special on Pro League von unserem Giovanni Calgaro. Der Wettbewerb wird auch auf Everyeye sichtbar sein!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here