Red Dead Online 1.08: Alle Gameplay- und Balance-Verbesserungen

0
12

Red Dead Online ist aus der Beta-Phase ausgeschieden und bereitet sich auf eine ganze Reihe von Innovationen vor, die die Erfahrung der Spieler im westlichen Universum, das von Rockstar Games geschaffen wurde, erheblich bereichern werden.

Wir haben auf unseren Seiten berichtet, dass das große Update, das mit der Veröffentlichung der Beta-Phase einhergeht, Poker und eine große Anzahl zusätzlicher Missionen und Aktivitäten beinhaltet. Darüber hinaus war das Entwicklerteam besorgt darüber, einige Aspekte des Gameplays und des Gleichgewichts abzulegen die bislang nicht vollständig überzeugt hatten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der von Rockstar vorgenommenen Änderungen:

  • Tracking für automatische Headshots entfernt (nur für menschliche Gegner gültig): Da es weiterhin ein allgemeines automatisches Zielen auf Feinde gibt, werden Headshots nicht automatischer und einfacher sein ausführbar wie in der Vergangenheit. Dies sollte einige Herausforderungen mit sich bringen und den Multiplayer-Modus wettbewerbsfähiger machen.
  • Beschleunigen Sie den Zeitaufwand für den Waffenwechsel und das Abfeuern von Gegenständen wie Dynamit und brennbaren Flaschen Spiel), mit dem Sie mit R1 sprinten und mit X in die Hocke gehen können;
  • Die täglichen Herausforderungen im Zusammenhang mit PvP im Free Roam-Modus wurden entfernt und es wurden neue Arten von Herausforderungen und Belohnungen eingeführt, einschließlich der Herausforderungsstreifen, die schrittweise sicherstellen, dass Sie immer mehr Gold erhalten.
  • Neue Auszeichnungen für den Free Roam-Modus.
  • Größere Flexibilität im Free Roam-Modus dank des Timers für die erweiterte Berichterstellung und der Verringerung der Entfernung, aus der ein Spieler gemeldet werden kann.
  • Die Mechanik der Beschwerde wurde eingeführt: Wenn Sie von einem Spieler mit höherer Feindseligkeit eliminiert werden und keine persönliche Rache suchen, können Sie sie verwenden. Beschwerde, die während der Respawn-Zeit erhoben wurde, gibt unserem Killer einen höheren Wert für seine Feindseligkeit und seine Größe (es ist nicht möglich, die Operation durchzuführen, wenn Sie eine besonders hohe Feindseligkeit haben) ; [19659004] Über das Menü können Sie jedem Ihrer Pferde einen bestimmten Modus zuweisen, in dem Sie sie verwenden möchten.
  • Durch die Aktivitäten wird eine Menge Gold gewährt, die sich im Vergleich zur Vergangenheit erheblich verdoppelt hat.
  • Ein Kinomodus mit HDR wurde sowohl für die Kampagne als auch für Red Dead Online eingeführt.

Es scheint daher, dass Rockstar seine Ärmel hochgekrempelt hat, um Red Dead Online in all seinen Aspekten vollständig neu ausbalancieren zu können. Rockstar bietet Nutzern die Möglichkeit, bis zum 27. Mai kostenlos auf PlayStation 4 zu spielen (PlayStation Plus ist nicht erforderlich) und bietet einen vorteilhaften Rabatt, den alle neuen Abonnenten nutzen können. Was halten Sie von den Red Dead Online-Änderungen?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here