Red Dead Online verlässt die Beta-Phase: Neuigkeiten und Pläne für die Zukunft

0
43

Heute ist ein sehr wichtiger Tag für alle Fans von Red Dead Redemption 2, die nach Abschluss des Abenteuers von Arthur Morgan und der Ereignisse der stoischen holländischen Band weiter von Blackwood nach Saint Denis fahren innerhalb der Multiplayer-Server.
Rockstars Unterstützung für Red Dead Online hat, wie wir wissen, gerade erst begonnen, aber das Entwicklerteam hat angekündigt, dass der Parallelmodus seiner westlichen Arbeit aus der Beta-Phase hervorgegangen ist. Die Botschaft, die das Studio veröffentlichen möchte, ist einfach und unkompliziert: Alles, was bis zu diesem Zeitpunkt getan wurde, hat dazu beigetragen, einen neuen Weg vorzubereiten, der in Kürze beginnen und dazu führen wird, dass mit der Zeit ein immer vielfältigeres Angebot erstellt wird.

Die Veröffentlichung der Beta, kurz ist kein Landepunkt sondern ein Neustart: Dank des Feedbacks der Rockstar-Community hat sie die Grundlagen gelegt, auf denen sie vielfältiger aufbauen wird und vielfältige Erfahrung. Red Dead Online will außerdem ein Titel sein, der sich ständig weiterentwickelt, ein westlicher Themenpark, der schrittweise erweitert wird, wie die Erklärungen zeigen, die bereits in diesem Sommer weitere Neuigkeiten ankündigen. Die unveröffentlichten Elemente des Updates sind ohnehin zahlreich und können bereits das konkrete Engagement des Softwarehauses wahrnehmen.

Dusty Adventures

Sobald Sie das Red Dead Online-Update heruntergeladen haben, finden Sie neue kooperative Missionen, Aktivitäten und Minispiele um Zeit mit unseren Gefährten zu verbringen. Für die Kampagne mit dem Titel " Jessica LeClerks Rache " werden neue Quests für alle Spieler eingeführt.

Abhängig von der Ehre, die dein Alter Ego verdient, werden weitere Nebenhandlungen hinzugefügt, die deine Revolverhelden dazu bringen, kriminelle Banden zu bekämpfen oder neue Missetaten zu erfinden. Trotz der Aufteilung in parallele "Pfade" rechnete Rockstar damit, dass jeder Erzählbogen in Blackwater zu einem Showdown zusammenlaufen würde, auf dem er sich nicht weiter aufknöpfen wollte.

Zusätzlich zu den neuen narrativen Missionen führt der Abbruch der Beta-Phase dazu, dass ich andere Aufgaben in der Spielwelt spende, die sich mit den Wechselwirkungen verschiedener Charaktere, die bereits in Red Dead Redemption 2 zu sehen sind, verflechten Posse wird sicherlich reicher sein, und als ob dies nicht genug wäre, wird es möglich sein, an neuen internen Wettbewerben mit den Schwerpunkten Angeln, Vogeljagd und Kräutersammeln teilzunehmen. Ziel ist es, das Erlebnis in jeder Hinsicht facettenreich zu gestalten, und die Menge an Inhalten, die für den Einmarsch in den äußersten Westen bereit sind ist ausgesprochen beeindruckend .

Red Dead Online wird in der Tat auch das Eintreten von kausalen Ereignissen sehen, die auf der Karte verteilt sind, um auf verschiedene Weise Erfahrung, Ehre und Geld zu sammeln. Aber es wird auch Platz für Nebentätigkeiten geben, die bereits als Arthur Morgan gelten, da Texas Hold'em Poker auch eingeführt wird, um Freunde in privaten Spielen herauszufordern oder an öffentlichen Tischen mit anderen unbekannten Benutzern zu sitzen.

Wenn der Mann mit der Waffe …

Wenn Sie die Aktion bevorzugen, auch in Bezug auf Wettbewerbsmodi gibt es eine Nachricht zu melden : das ist die Einführung der Overrun – Matches, in Ziel ist es, so viele Gebiete wie möglich zu markieren und die feindlichen Besitztümer zu stehlen, ohne zu vergessen, die eigenen zu verteidigen. Es ist logisch zu raten, dass die Mannschaft mit dem größten Land das Match gewinnt, fast wie ein brutaler Splatoon, in den man sich selbst in die Hand wirft. Ohne zu vergessen, dass Overrun nur der erste von mehreren Modi ist, die in den nächsten Wochen dem PvP-Sektor hinzugefügt werden.

Bei den Utensilien und Kleidungsstücken wird Red Dead Online mit neuen Waffen wie dem Revolver LeMat aktualisiert, die vom automatischen Feuer von bis zu neun Fässern auf das Internet übergehen können Einzelschuss und verschiedene Kleidungsstücke wie der Poncho. Unter anderem wird der Katalog, der den Spielern in den Läden zur Verfügung steht, alle sieben Tage um weitere neue Funktionen erweitert.

Bis zu diesem Moment haben wir gesehen, dass die Multiplayer-Server des Titels inhaltlich korrekt unterstützt werden, aber das Entwicklerteam hat auch auf das Community-Feedback geachtet. Der "Feind", wenn Sie es so definieren können, ist das falsche Gameplay, das die Goliardie einiger Benutzer leicht dazu bringt, die Spiele anderer zu ruinieren.

Ein neuer Sheriff in der Stadt

Aus der Sicht der allgemeinen Erfahrung hat Rockstar einige Systeme für entwickelt, um das Leben im äußersten Westen heiterer zu gestalten . Zu Beginn kann jeder Benutzer einen Stil zwischen offensiv und defensiv auswählen. Die erste, die standardmäßig aktiviert ist, behält die klassischen Einstellungen für das bereits bekannte freie Roaming bei und enthält alle möglichen Aktionen für die Interaktion mit den anderen Teilnehmern des Servers. Wenn Sie dagegen einen Verteidigungsstil festlegen, wird der Spieler vor unerwünschten Angriffen geschützt, sodass er seine eigenen Aktivitäten ausführen kann, ohne von abzugsfreudigen Revolverhelden unterbrochen zu werden.

Im Detail zeigt ein schildförmiges Symbol an, dass der betreffende Benutzer an keinem Konflikt interessiert ist und daher weniger Schaden erleidet, mit einem Lasso nicht erfasst werden kann und vom automatischen Ziel nicht einmal berücksichtigt wird .

Falls Sie einen Spieler stören möchten, der eindeutig seinen Willen zum Ausdruck gebracht hat, nicht angegriffen zu werden, oder wenn er feindselig wird, ohne seinen Parameter zu ändern, wird ein neues Feindseligkeitssystem in Betrieb genommen.

Jeder Benutzer, der sich mit falschem Verhalten befleckt, wird durch eine Farbe signalisiert, die von blau bis hellrot reicht. Um die Trauer zu begrenzen, wird daher ein unverschämter Spieler deutlich auf dem Radar aller anderen Teilnehmer erscheinen, und sein Respawn-Punkt wird in einem Bereich weiter und weiter vom Ort des Todes bis zur Wiedergeburt in einer völlig anderen Region festgelegt.

Darüber hinaus wird die Verteidigung gegen die als Feinde gemeldeten Benutzer vom System als legitim angesehen, was niemanden bestraft, der auf Angriffe möglicher Täter reagiert. Schließlich gibt es Verbesserungen im allgemeinen Gameplay, wie z. B. anpassbare Befehle und ein unterstütztes Zielen, das Kopfschüsse komplizierter macht.

Mit der offiziellen Veröffentlichung aus der Beta-Phase hat Rockstar klargestellt, dass eine Reihe wöchentlicher Updates geplant ist, die schrittweise neue PvP-Modi und verschiedene andere Verbesserungen einführen, um das Angebot von Red Dead noch weiter zu erweitern Online. Insbesondere wird auf ein beispielloses Rollensystem verwiesen, das es uns ermöglicht, unterschiedlich mit unserem Charakter umzugehen. Vom Leben als Kopfgeldjäger über das Sammeln von Schätzen und seltenen Gegenständen bis hin zum Durchlaufen des Handels auf Ihrem eigenen Feld, um einzigartige Attribute für jede Aktivität freizuschalten. Es gibt noch wenige Details zu den Rollen, aber wir wissen, dass sie in diesem Sommer eingeführt werden, um das Gesamterlebnis zu bereichern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here