Red Dead Online wird Ende Juni aus der Beta freigegeben

0
42

Während des letzten Treffens mit den Aktionären sprach der CEO von Take-Two Strauss Zelnick unter anderem über Red Dead Online die Mehrspielerkomponente von Red Dead Redemption 2, die seit letztem November in der Beta verfügbar ist.

Red Dead Redemption 2 hat seit seinem Start 24 Millionen Exemplare erreicht und auch Red Dead Online scheint die Erwartungen des Herausgebers erfüllt zu haben, obwohl genaue Zahlen zu den Spielern noch nicht aktiv veröffentlicht wurden. Zelnick teilt mit, dass " das Spiel zum Ende dieses Quartals aus der Beta veröffentlicht wird" und natürlich " neue Inhalte für Red Dead Online in Zukunft erwartet werden".

Derzeit liegen uns diesbezüglich keine weiteren Informationen vor. Das aktuelle Quartal endet am 30. Juni, sodass wir mit dem Austritt aus der Beta-Phase zwischen dem späten Frühjahr und dem Frühsommer rechnen können. Der CEO von Take-Two hat sich darauf beschränkt, zu bestätigen, dass sich letztere in der Entwicklung befinden und das Projekt angemessen unterstützt wird.

In den letzten Monaten wurden bei Rockstar Games mehrmals Red Dead Online mit neuen Modi, zeitgesteuerten Ereignissen, Waffen und vielem mehr aktualisiert. Außerdem wurden Fehler und technische Probleme behoben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here