Red Dead Redemption 2 PC: Die minimalen und empfohlenen Systemspezifikationen sind online durchgesickert

Der bekannte Insider Nibel hat auf seinem Twitter-Profil veröffentlicht, was seiner Meinung nach die Mindest- und empfohlenen Systemspezifikationen von Red Dead Redemption 2 auf dem PC sein sollten.

Wenn sich herausstellt, dass die Informationen des Insiders stimmen, ist ein Gaming-PC erforderlich, um die digitale Grenze der Blockbuster-Western zu erkunden wirklich durchführen: "Sorgen machen" sich allerdings mehr die Daten auf dem Festplattenspeicher, die für die Installation des Spiels benötigt werden, dh 150 GB gut. Hier ist dann die vollständige Abschrift der RDR 2-Spezifikationen auf dem PC in dem von Nibel veröffentlichten Bild vorhanden.

Systemspezifikationen Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7-Service Pack 1 (6.1.7601)
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K oder AMD F-X 6300
  • RAM-Speicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 770 2 GB oder AMD Radeon R9 280 3 GB
  • Festplatte: 150 GB Festplattenspeicher

Empfohlene Systemspezifikationen

  • Betriebssystem: Update für Windows 10 – April 2018 (v1803)
  • Prozessor: Intel Core i7-4770K oder AMD Ryzen 5 1500
  • RAM-Speicher: 12 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB oder AMD Radeon RX 480 4 GB
  • Festplatte: 150 GB Festplattenspeicher

Wenn Sie weitere Kommentare zu diesen Gerüchten hinterlassen, möchten wir Sie daran erinnern, dass Red Dead Redemption 2 ab dem auf dem PC verfügbar sein wird 5. November. Das Western-Abenteuer von Rockstar Games, sowohl im Hinblick auf die Einzelspieler-Kampagne mit Arthur Morgan als auch das Multiplayer-Modul von Red Dead Online, wird zeitgleich mit dem Start des In-Game-Streaming-Dienstes des Mountain View-Riesen in Google Stadia landen.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.