Resident Evil 8 kommt bald: Weitere Gerüchte über RE Village

Nach der Veröffentlichung der Remakes von Resident Evil 2 und Resident Evil 3 ist Capcom möglicherweise dabei, ein neues Kapitel in der Saga anzukündigen, das derzeit im Zentrum zahlreicher Korridor-Gerüchte steht.

Die jüngsten Gerüchte deuten tatsächlich auf den möglichen Titel von Resident Evil VIII in hin Resident Evil Village, eine Formulierung, die ihre Existenzberechtigung in der für das Spiel gewählten Umgebung finden würde. Die Indiskretionen beziehen sich tatsächlich auf ein vom Schnee weiß getünchtes Dorf, in dem eine mysteriöse Hexe wohnen würde. Schließlich wird zwischen den angegebenen Ausgangsfenstern dieAnfang 2021.

Jetzt sind neue Korridor-Gerüchte aufgetaucht, die sich auf a beziehen Resident Evil VIII, deren Details dank einer vom Benutzer erstellten Übersetzung auf Twitter veröffentlicht wurden "ChaoticClaire". Auf den Seiten Ihres Kontos offenbart letzteres einige Einzelheiten im Zusammenhang mit dem angeblichen Resident Evil Village, in dem die Spieler erwarten konnten:

  • weniger Tentakeln
  • mehr Okkultismus, Verfall, Entsetzen
  • ein großer und aggressiver Feind mit Ketten und einer stielartigen Waffe
  • gepanzerter Zombie

Zu all dem kommt der Wortlaut "früher als erwartet": Es ist jedoch nicht klar, ob der Benutzer in diesem Fall auf die Ankündigung oder Veröffentlichung des Titels verweist. Bis mehr, falls erforderlich, um mehr herauszufinden, möchten wir Sie daran erinnern, dass andere Gerüchte möchten, dass Resident Evil VIII auf der PS5 enthüllt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.