Rumble Hockey Guide: Tipps und Cheats zum Aufbau Ihrer Aufstellung

Willkommen zu Rumble Hockey, das Hockeyspiel, bei dem alles möglich ist! In diesem verrückten Tierschläger stellen die Spieler ihr eigenes Team von Rumblern zusammen und kämpfen sich in Echtzeit-Multiplayer-Hockey-Action durch die Ligen. Arbeiten Sie mit Ihren anderen Rumblern zusammen und erstellen Sie epische Combos, um Ihren Gegner auszutricksen und tolle Tore zu erzielen!

In unserem Rumble Hockey-Leitfaden mit Tipps und Tricks gehen wir auf die Grundlagen eines Spiels ein und erläutern, wie Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen können. Dann werden wir die verschiedenen Möglichkeiten zum Sammeln neuer Karten für Ihr Kampfdeck durchgehen. Hier ist unsere Rumble Hockey Cheats, Tipps und Tricks Strategie-Leitfaden zu Bauen Sie Ihre Aufstellung auf!

Kennen Sie Ihre Rumbler

Wenn Sie eine Aufstellung zusammenstellen, ist es wichtig, die Statistiken aller Rumbler zu berücksichtigen, die Sie in Ihrem Team haben. Ihr Verhalten ist wichtig, aber manchmal ist es hilfreich, auch ihre Rohdaten zu betrachten, um zu sehen, was sie auszeichnen. Hier ist ein kurzer Überblick über die grundlegenden Statistiken:

  • Ausdauer ist die Gesundheit des Rumblers. Jedes Mal, wenn sie auf etwas stoßen oder von etwas angegriffen werden, verlieren sie ihre Ausdauer. Wenn ihre Ausdauer Null erreicht, verschwindet der Rumbler aus dem Spiel.
  • Feldzeit gibt an, wie lange der Rumbler standardmäßig auf dem Feld bleibt. Wenn ein Rumbler nicht seine gesamte Ausdauer verliert, wird er nach Ablauf dieser Zeit automatisch vom Spielfeld entfernt.
  • Größe ist, wie groß der Rumbler ist. Je größer die Zahl, desto größer der Rumbler!
  • Masse ist, wie schwer der Rumbler ist. Schwerere Rumbler sind schwerer herumzuschlagen, während Leichtgewichte sehr leicht geschoben werden können.
  • Geschwindigkeit ist, wie schnell sich der Rumbler bewegt, wenn überhaupt. Die Geschwindigkeit sagt "stationär", wenn sich der Rumbler nicht bewegt.
  • Ziele bestimmt, welche Art von Zielen der Rumbler anstrebt. Dies ist wichtig zu beachten, da Rumbler entweder auf gegnerische Rumbler oder auf den Puck zielen.
  • Schleuderschaden ist, wie viel Ausdauerschaden dieser Rumbler verursacht, wenn er auf das Spielfeld und in einen gegnerischen Rumbler geschossen wird.
  • Shot Power ist für die Rumbler gedacht, die einen Schuss auf das Tor versuchen, wenn sie den Puck haben. Je höher die Kraft, desto schneller und stärker werden ihre Schüsse sein.

Dies sind einige häufig geteilte Statistiken, aber es gibt Rumbler, die spezielle Statistiken haben, die exklusiv für sie sind, wie Explosionsschaden und Radius von Mr. Fire. Überprüfen Sie alle Details eines Rumblers, wenn Sie mehr wissen wollen!

Teambuilding 1: Energiekosten

In Rumble Hockey gibt es Spielerkarten in drei verschiedenen Raritäten. Angefangen von herkömmlichen Karten bis hin zu den seltensten geht es von Core über Pro bis hin zu Superstar. Im Allgemeinen sind sie umso besser, je seltener die Karte ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Karten mit geringerer Seltenheit wertlos sind.

Tatsächlich haben Superstar-Karten normalerweise eine wirklich gute Eigenschaft, aber das ist es, und wenn sie nicht das Team haben, das sie unterstützt, sind sie für sich allein nicht zu groß. Darüber hinaus hat jede Karte Energiekosten. Im Allgemeinen kosten Superstars und Profis viel mehr Energie für die Bereitstellung.

Sie könnten Ihre Aufstellung theoretisch nur mit superstarken Karten mit hoher Seltenheit aufladen, aber dies wird Ihre gesamte Energie sehr schnell verbrennen und Sie zu einer sitzenden Ente machen. Stattdessen ist es besser, ein ausgewogenes Deck mit billigen Karten zu haben, um Ihre stärkeren, teureren Karten zu ergänzen.

Wenn Sie mit dem Aufbau einer Aufstellung fertig sind, überprüfen Sie Ihre durchschnittlichen Energiekosten. Sie möchten versuchen, etwa 5 oder weniger anzustreben – alles, was höher ist, ist immer noch plausibel, aber es ist wahrscheinlicher, dass Sie in Situationen geraten, in denen Ihnen die Energie völlig ausgeht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Aufstellung testen, bevor Sie sie in einem echten Match einsetzen!

Teambuilding 2: Team Synergy und Combos

In den meisten Fällen können Sie mit nur einem Rumbler auf dem Spielfeld kein Tor erzielen. Sie müssen Ihren Gegner mit mehreren verschiedenen Rumblern angreifen, die auf verschiedene Dinge abzielen.

Das offensichtlichste Beispiel dafür ist das, was Sie im Tutorial gelernt haben, die Situation mit Sniper Wolf. Sniper Wolf ist eine Superstar-Karte, und seine Spezialität ist es, extrem starke Torschüsse zu erzielen. Das Problem ist, dass seine Ladung eine Weile dauert und er anfällig für Angriffe ist, was den gesamten Prozess unterbricht.

Um dies zu verhindern, können Sie billigere Karten einsetzen, um Sniper Wolf beim Aufladen zu schützen. Die besten Karten dafür sind diejenigen, die hyperaggressiv sind und Gegner wie Raging Bull und Croco anvisieren. Sie werden jagen und sich mit Feinden anlegen, während Sniper Wolf frei ist, aufgeladene Schüsse auf das Tor zu bekommen.

Dies ist nur ein Beispiel von vielen. Experimentieren Sie also mit Ihren Lieblings-Wanderern, um herauszufinden, was für Ihren Spielstil am besten geeignet ist. Es gibt unzählige verschiedene Kombinationen und Synergiepotentiale – Sie können Angriffskarten wie Mr. Fire und Cannonman verwenden, um Gegner auseinander zu streuen, Lazy Panda als stationären Schützen zu verwenden und so weiter.

Mehr Karten bekommen

Der Hauptweg, um mehr Kampfkarten zu erhalten, besteht darin, einfach Spiele zu spielen. Wenn Sie ein Match gewinnen, erhalten Sie einen Punkt in Richtung der Zielkiste. Die Zielkiste öffnet sich, sobald Sie 10 Siege erzielt haben. Sie enthält 60 Gold- und 10 Rumbler, von denen mindestens zwei garantiert Profi sind.

Sie erhalten auch Truhen jedes Mal, wenn Sie ein Match spielen, gewinnen oder verlieren. Das Öffnen dieser Truhen dauert jedoch einige Stunden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie öffnen, sobald Sie sie erhalten. Truhen sind in Bronze, Silber und Gold erhältlich, wobei Gold das meiste Gold und die meisten Rumbler aufweist.

Es gibt auch Karten, die erst freigeschaltet werden können, wenn Sie einen Rang erreicht und die entsprechende Division erreicht haben. Sie können im Hauptmenü sehen, in welcher Abteilung Sie sich gerade befinden, und Sie können sehen, welche Karten Sie aus der Kartenbibliothek erhalten können.

Ranking Up

Wenn Sie Spiele spielen, erhalten Sie Trophäen, die als Ihre Ligaerfahrung dienen. Wenn Sie Spiele gewinnen, erhalten Sie natürlich mehr Trophäen. Die Anzahl der Trophäen, die Sie erhalten, bestimmt die Division, in der Sie sich befinden.

Um etwas schneller aufzusteigen, können Sie bestimmte Karten verwenden, um einen Trophäenschub zu aktivieren. Wenn Sie Ihre Karten durchsehen und eine Karte mit einer grünen Trophäe sehen, werden Bonus-Trophäen aktiviert. Sie können bis zu drei Karten mit der grünen Trophäe verwenden. Sie können weitere hinzufügen, aber Ihr Bonus wird auf drei Trophäen begrenzt.

Die genaue Anzahl der Bonus-Trophäen sehen Sie in + Nummer auf der rechten Seite des Trophäenbonus. Wenn Sie schneller aufsteigen möchten, versuchen Sie, einige Karten in Ihre Aufstellung aufzunehmen.

Kontere deinen Gegner

Wie bei vielen dieser PvP-fokussierten Energieverbrauchsspiele bestimmt der Spielfluss normalerweise, wer der Gewinner sein wird. Sie können frühzeitig aggressiv spielen und Ihren Gegner dazu zwingen, auf Ihre Fortschritte zu reagieren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht trocken laufen und keine Möglichkeit haben, einem Angriff entgegenzuwirken.

Natürlich können Sie immer defensiv spielen, wenn Sie Rumbler haben, die mehr auf Verteidigung ausgerichtet sind. Warten Sie, bis Ihr Gegner einen schlechten Anruf getätigt hat, nutzen Sie ihn dann und erzielen Sie ein Tor! Sie müssen nur versuchen, Ihren Gegner und den Spielfluss zu lesen. Gehen sie mit vielen teuren Karten stark in die Offensive? Oder werden sie versuchen, dich mit ein paar billigen Karten zu zermürben?

Wenn Sie auf einen Spieler stoßen, der eine Strategie anwendet, die Sie scheinbar nicht kontern können, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können sie wahrscheinlich später bekämpfen, wenn Sie weitere Karten freischalten. Es gibt viele Strategien, denen bestimmte Karten leicht entgegenwirken können, aber Sie können sie erst später in den Divisionen erhalten. Spielen Sie weiter, bauen Sie Ihre Bibliothek auf, und dann werden Sie wirklich in der Lage sein, einige nette Strategien zu entwickeln.

Das ist alles für Rumble Hockey! Wenn Sie weitere Tipps oder Tricks haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.