Saint Seiya: die kostenlosen Handyspiele der Knights of the Zodiac

Die Saint Seiya-Saga ist unsterblich, wie Dragon Ball und einige andere Auserwählte, die aus dem Kopf japanischer Kreativer geboren wurden. Die Arbeit von Masami Kurumada schafft es zyklisch, sich ständig neu zu erfinden und bereit zu sein, jedes Mal wie der Kosmos von Ikki von Phoenix wiedergeboren zu werden. Um die Veröffentlichung der zweiten Staffel der Netflix-Show zu feiern, die den Kriegern von Athena gewidmet ist, haben wir alle der Marke gewidmeten mobilen Bindungen in einer einzigen Liste zusammengefasst, von den ersten und klobigen Versuchen bis zu den kostenlosen Produktionen, die noch für iOS und Android verfügbar sind.

Saint Seiya Cosmo Slottle

Obwohl Kurumadas Manga aus der zweiten Hälfte der 1980er Jahre stammt, wir müssen auf 2014 warten einen ersten, schüchternen Versuch zu sehen, sich der mobilen Welt zu nähern.

Saint Seiya Cosmo Slottle, das nur auf japanischem Boden veröffentlicht wurde, versucht, die Kämpfe der Ritter in einer anderen Tonart neu zu interpretieren: Zunächst werden alle Charaktere durch Sammelkarten unterschiedlicher Seltenheit dargestellt, je nach Stärke, während die Zusammenstöße der Zufälligkeit eines Slots anvertraut werden Maschine; Daher führt das Erreichen einer Gewinnkombination zu den kultigsten und verheerendsten Angriffen auf die Heldenliste. Die Struktur, die leider nicht sehr ansprechend und spektakulär ist, hat das Spiel zu einem raschen Niedergang geführt und ist nun aus den Apple- und Google-Stores verschwunden.

Saint Seiya Urknall Cosmo

Ein weiteres Experiment, das vom Radar verschwunden ist, ist Saint Seiya Urknall Cosmo. Im Gegensatz zu den anderen Titeln auf unserer Liste hat dieses Kartenspiel nicht das Licht der beliebtesten Geschäfte erblickt, sondern nur die Mobage-Plattform von Yahoo und DeNA, einem japanischen sozialen Netzwerk, das sich ausschließlich dem Spielen widmet.

Im März 2014 hatte die Produktion einen guten Erfolg, insbesondere in der portugiesischen Gemeinschaft, aber nach einigen Jahren existieren sowohl das Produkt als auch das japanische Netzwerk nicht mehr und es gibt keine Spur von Big Bang Cosmo.

Jumputi Helden

Saint Seiya, wie einige berühmte Kollegen des Kalibers Yu Yu Hakusho, Dragon Ball und One Piece, wurde im historischen Weekly Shonen Jump Magazin geboren. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Produktionen auf den Markt kommen, die sich der grenzenlosen Liste exklusiver Headroom-Produkte widmen.

Unter diesen ist auch Jumputi Heroes zu erwähnen, ein eigenartiges Puzzlespiel nach dem Vorbild des aktuellen Candy Crush, in dem alle beliebtesten Charaktere der japanischen Welt aus gutem Grund im Rhythmus der Combos spielen, die der Spieler durch die Reinigung des Bereichs verketten kann des Spiels. Die Arbeit wird immer noch unterstützt und obwohl sie nicht die beliebteste Verbindung darstellt, hat sie es auch dank des Chibi-Stils der verschiedenen Helden geschafft, eine faire Nische von Fans zu finden.

Saint Seiya Cosmo Fantasie

Bis jetzt haben wir mehrere Entwickler gesehen, die sich an Kriegern des heiligen Kosmos in verschiedenen Formaten versucht haben, aber niemand ist der wirklichen Aktion jemals wirklich nahe gekommen. Alles ändert sich jedoch, als Bandai Namco die Angelegenheit selbst in die Hand nimmt und 2016 Zodiac Brave in Japan veröffentlicht, das ein Jahr später im Rest der Welt unter dem Titel Cosmo Fantasy verbreitet wird. Schließlich haben Seiya und ihre Begleiter eine 3D-DDR-Aktion mit gestartet alle wichtigen Sagen des Animeausgehend von den Ursprüngen.

Das Spiel wird dann von einem guten technischen Sektor unterstützt, und obwohl das Gameplay nur das beste verfügbare Team von Kämpfern einsetzen und die besonderen Fähigkeiten der Charaktere aktivieren muss, bleibt Cosmo Fantasy eine ausgezeichnete mobile Alternative für alle Fans der Serie.

Wöchentliches Shonen Jump Jikkyou Janjan Stadion

Kehren wir zu den Teilen des Weekly Shonen Jump zurück, denn 2018 hat das Magazin fünfzig Kerzen ausgeblasen und zur Feier des Jubiläums viel Partnerschaft geschlossen, um einige feierliche Videospiele zu entwickeln. Bandai Namco veröffentlicht Jump Force auf Konsolen und PCs, während das von Konami entwickelte Jikkyo Janjan Stadium auf japanischen Smartphones ankommt.

Der Titel präsentiert nicht nur eine große Anzahl von Charakteren, einschließlich der tapferen Seiya, sondern ist auch weitgehend von der Super Smash Bros.-Serie inspiriert. Insbesondere handelt es sich also um einen Schläger, bei dem die Kämpfer einst eine große Dosis erlitten haben von Schäden, werden aus dem Ring geworfen. Obwohl es an Originalität mangelt, ist es bedauerlich, dass es nicht weltweit verbreitet wurde.

Saint Seiya Galaxy Spirits

Um eine neue mobile Produktion zu finden, die den Knights of the Zodiac gewidmet ist, müssen wir auf 2019 warten, wenn sie auf der ganzen Welt vertrieben wird Saint Seiya Galaxy Spirits, ursprünglich im Jahr 2016 veröffentlicht.

Die Serie kehrt zu den Action-DDR-Ufern zurück, wobei ein Team von Kämpfern automatisch gegen Feinde kämpft, während der Spieler die besonderen Fähigkeiten der Teammitglieder nur zum richtigen Zeitpunkt aktivieren muss. Im Vergleich zum angenehmen 3D-Sektor von Cosmo Fantasy verwendet die Arbeit von DeNA Hong Kong jedoch nur wenige statische Bilder, um die Charaktere zu animieren, was einen eher schlechten Effekt ergibt.

Heiliges Seiya-Erwachen

Auch im Jahr 2019 gelang es einer anderen Produktion, die Gunst der Fans zu gewinnen und verkörpert bis heute eine der besten Transpositionen von Kurumadas Werk. Wir reden über Heiliges Seiya-Erwachen, ein rundenbasiertes Rollenspiel von Youzo Singapore. Das Spiel ermöglicht es jedem Benutzer, alle grundlegenden Schritte der berühmtesten Sagen noch einmal zu erleben, verfügt über eine riesige Liste an Charakteren und verwendet eine gut gepflegte dreidimensionale Engine.

Es ist auch die tiefste Verbindung in Bezug auf das Gameplay, da es möglich ist, verschiedene Arten von Angriffen auszuwählen und verschiedene Strategien zu entwickeln, um den Sieg zu erringen. Nicht zu vergessen, dass jeder Krieger unterschiedliche Affinitäten zu den anderen Kämpfern hat und es daher notwendig ist, ein spezielles Team aufzubauen, um die Synergie um seine Lieblingsspieler zu maximieren. Das Erwachen wird derzeit durch tägliche und saisonale Ereignisse unterstützt, und die Fangemeinde wird immer mehr genährt.

Saint Seiya Shining Soldiers

Wenn Sie stattdessen auf Neuigkeiten warten, hat Bandai Namco kürzlich Saint Seiya Shining Soldiers angekündigt, ein kostenloses Spiel, das verteilt wird in unserem Markt im Jahr 2020. Im Moment wurden nur wenige Trailer zu den stabilen Noten von Pegasus Fantasy gezeigt, die besonders nützlich sind, um den technischen Bereich des Titels zu würdigen.

In jedem Fall ist das Spiel bereits in Japan erhältlich und es ist möglich, sich ein Bild von seinem Gameplay zu machen: Obwohl es auf dem Aufbau von Teams aus drei Helden basiert, konzentrieren sich Shining Soldiers ausschließlich auf einzelne Schlachten. Die von den Entwicklern gewählte Formel wird sich erneut auf rundenbasierte Schlachten konzentrieren, die von schnellen Zeitereignissen geprägt sind. Sie bietet sowohl einen Mehrspielermodus als auch eine Kampagne, die von den Ursprüngen des Epos von Seiya und den Beschützern von Athena ausgeht.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.