Schicksal 2: Der Allmächtige explodiert am Himmel des Turms. Hier ist das Video der Veranstaltung

Nach den Teasern zu Destiny 2's Year 4 organisierten die Autoren von Bungie eine Ingame-Veranstaltung auf dem Turm der letzten Stadt der Erde, damit die Wächter die bereits erwartete Explosion des Allmächtigen durch Rasputin bewundern konnten.

Die Show, an der die Fans des Science-Fiction-Shooters teilnahmen, dauerte fast zwei Stunden lange Auflösung des Allmächtigen am Himmel des Turms vorbei Rasputin, die künstliche Intelligenz, die als Hintergrund für die Ereignisse diente, die in der Warmind-Erweiterung von Destiny 2 erlebt wurden.

Nach langsame Verwitterung Von der äußeren Rüstung des Allmächtigen durchlief das gigantische Raumschiff der Kabalen eine gewaltige Explosion, die es zum Eintreten führte Kollisionskurs mit der Erde. Obwohl das Raumschiff dem Tower sehr nahe war, stürzte es in die Berge rund um die letzte Stadt, wobei der Hub der Wächter und der Reisende nur am Rande beteiligt waren Trümmer in alle Richtungen geworfen.

Wenn Sie an den letzten Phasen der Veranstaltung teilnehmen möchten, die zur Zerstörung des Allmächtigen geführt haben, finden Sie oben in den Nachrichten ein Video, das von einem der vielen Spieler aufgenommen wurde, die an der Veranstaltung teilgenommen haben. Zunächst möchten wir Sie jedoch daran erinnern, dass bei 18:00 Italienisch Dienstag, 9. Juni Bungie wird eine digitale Show abhalten, um den Inhalt der Erweiterung zu präsentieren, mit der dieSchicksal 2 Jahr 4 Ende 2020 auf PC und Konsole, einschließlich Nextgen-Systemen, abhängig von der Ankunft auf Destiny 2 auf PS5 und Xbox Series X.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.