Sea of ​​Thieves ist heute auch bei Steam erhältlich

Wie bei den neuesten Microsoft PC-basierten Produktionen auch Meer der Diebe ist gelandet auf Dampf und ab heute ist es nicht mehr exklusiv für den Windows 10 Store.

Tatsächlich können die loyalsten Benutzer des Valve-Clients jetzt den seltenen Titel zu ihrer digitalen Bibliothek hinzufügen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Sea of ​​Thieves, wie alle anderen exklusiven Microsoft-Produkte bei Steam, auch die Verwendung von a erfordert Xbox Live-Konto gestartet werden können. Das Spielen über Steam ist auch aus Sicht des Online-Multiplayers keine Einschränkung, da Sie sowohl mit denen interagieren können, die auf Xbox One spielen, als auch mit denen, die die im Microsoft Store verfügbare Version spielen.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie mit dem Kauf des Spiels über die offizielle Steam-Seite zum Preis von fortfahren 39,99 Euro. Wir erinnern Sie auch daran, dass der Titel Teil des umfangreichen Xbox Game Pass-Katalogs ist und von allen PC- und Konsolenabonnenten ohne zusätzliche Kosten gespielt werden kann.

Wenn Sie den Rare-Titel noch nie gespielt haben, laden wir Sie außerdem ein, sich die kürzlich vorgestellten Neuigkeiten anzusehen, die dank des Updates "Sea of ​​Thieves Ships of Fortune" für alle Besitzer der Basisversion des Spiels kostenlos verfügbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.