Sea of ​​Thieves startet gut bei Steam, es ist das am zweithäufigsten gespielte Microsoft-Spiel aller Zeiten

Meer der Diebe von Rare wurde am Mittwoch, dem 3. Juni, auf Steam gestartet und konnte in diesen ersten Bereichen der Valve-Plattform gute Zahlen generieren, um das zweitbeliebteste Microsoft-Spiel aller Zeiten auf Steam zu werden.

Das Piratenspiel wurde direkt am Wochenende registriert ein Peak von 41.110 Spielern gleichzeitig verbundenDies ist sicherlich ein positives Ergebnis, wenn wir der Meinung sind, dass das Spiel kostenlos im Windows Store für Xbox Game Pass-Abonnenten erhältlich ist, während es bei Steam regelmäßig zum vollen Preis gekauft werden muss.

Diese Zahlen machen Sea of ​​Thieves zum zweit erfolgreichsten Spiel aller Zeiten bei Steam direkt hinter Halo The Master Chief Collection. Beachten Sie, dass SoT derzeit auch das zweitbeste Spiel auf dem Valve-Marktplatz ist, direkt hinter der Command & Conquer Remastered Collection von Electroni Arts.

Der Start des Ships of Fortune-Updates geht auf den April zurück. Rare wird Sea of ​​Thieves offensichtlich noch lange unterstützen Mit der Einführung der Xbox Series X konnte das britische Studio nicht nur an neue Inhalte denken, sondern auch an ein technisches Update, um das Potenzial der neuen Konsole auszuschöpfen. Es ist auf jeden Fall früh, Annahmen zu treffen, es ist sicher, dass die Piraten von Rare in einer besseren Verfassung sind als je zuvor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.