So erhalten Sie Escape From Tarkov Twitch Drops von Dezember 2022 bis Januar 2023

Escape From Tarkov hat ein riesiges Update erhalten, das eine neue Karte hervorgebracht hat, und ein neues EFT-Event hat begonnen, Twitch Drops-Belohnungen bis Ende Dezember 2022 bis Anfang Januar 2023 anzubieten.

Battlestate Games hat gestern ihren Wipe für Escape From Tarkov abgeliefert und Update 0.13.0.0 ausgeliefert. Patchnotizen für das Update sind verfügbar und enthüllen alles, was im Spiel neu ist, einschließlich der Karte „Streets of Tarkov“.

Während die neue Streets-Karte jetzt zum Spielen verfügbar ist, sollten Fans die Gelegenheit nicht verpassen, neue Twitch Drops zu erhalten.

So erhalten Sie Escape From Tarkov Twitch Drops

Sie müssen eine Kopie von Escape From Tarkov besitzen, um die Twitch Drops für Dezember 2022 bis Januar 2023 zu erhalten.

Vorausgesetzt, Sie besitzen eine Kopie des Spiels, müssen Sie Ihr Twitch-Konto mit Ihrem EFT Battlestate Games-Profil verknüpfen. Alles, was Sie tun müssen, ist sich in Ihr Profil einzuloggen und die beiden zu verknüpfen.

Jetzt, da beide Konten verknüpft sind, können Sie Belohnungen erhalten, indem Sie am 29. Dezember und am 7. Januar jeden Twitch-Streamer mit aktivierten Drops ansehen. Zwischen dem 30. Dezember und dem 6. Januar müssen Sie sich Partner-Streamer oder eine Übertragung vom offiziellen Battlestate Games-Kanal ansehen.

Die Zeiten in MSK finden Sie auf der Twitch-Planungsseite von Battlestate Games.

EFT-Belohnungen

Die Twitch-Drops-Belohnungen für Escape From Tarkov Dezember 2022 bis Januar 2023 wurden nicht aufgelistet, aber Battlestate Games sagt, dass die Spieler garantiert Waffen, Ausrüstung und verschiedene seltene Gegenstände erhalten.

Eine Liste aller Angebote für EFT-Spieler im Jahr 2021 finden Sie auf Reddit. Wenn Sie Probleme haben, Belohnungen zu erhalten, versuchen Sie, die folgenden Schritte des Benutzers ChuCHuPALX zu befolgen:

  • Schließen Sie Twitch Stream Windows.
  • Melden Sie sich beim Tarkov-Profil an und heben Sie die Verknüpfung Ihres Twitch-Kontos auf.
  • Aktualisieren Sie die Profilseite, sodass angezeigt wird, dass sie nicht verknüpft ist.
  • Twitch-Konto erneut verknüpfen
  • Öffnen Sie nach der Verknüpfung erneut einen Drop-fähigen Twitch-Stream, der auf der offiziellen Event-Seite aufgeführt ist (am Anfang des Streams sollten Sie einen Hinweis mit der Aufschrift „Drops aktiviert!“ sehen.
  • Sobald ein Drop-aktivierter Twitch-Stream geöffnet ist, geben Sie etwas in den Chat ein, damit der Chat-Server protokolliert, dass Sie angemeldet sind. Wenn möglich, tippe möglichst alle paar Stunden etwas in den Chat ein (wenn ich unterwegs bin, tippe ich zufällig etwas auf meinem Handy in den gleichen Stream, der zu Hause auf meinem PC läuft).
  • Stellen Sie sicher, dass der Streamer, den Sie ansehen, Bescheid weiß ÜBERFALLEN jemand, der als nächstes aktiviert wird (stellen Sie sicher, dass er weiß, dass er NICHT hosten soll, da dies keine Drops für diese AFK ergibt).
  • Wenn Sie nach einem RAID an einen neuen Drop-fähigen Streamer senden, wiederholen Sie unbedingt Schritt 5.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Stream auf dem Twitch-Player nicht stumm schalten. Bei Verwendung von Chrome/Brave/etc. Sie können die Registerkarte stumm schalten und Sie erhalten weiterhin Tropfen. Sie können andere Registerkarten mit Twitch im Hintergrund öffnen und Sie erhalten immer noch Drops (obwohl ich es normalerweise als Hauptregisterkarte in einem eigenen Fenster behalte). Sie können die Auflösung auf 166p oder den niedrigstmöglichen Wert senken, um die Bandbreite/Verarbeitung auf Ihrem System zu reduzieren.
  • Zeige alles

    Weitere Neuigkeiten: Escape From Tarkov 2022 Wipe Countdown Date, Time & Patch Notes Update 0.13.0.0

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.